Birkner's Paperworld
  • Firmendatenbank
  • Erweiterte Suche
  • Profisuche
  • Bedingungen
  • Erweiterte Suche
  • Profisuche
  • Bedingungen
  • Standortkarten
  • Eintragung
  • Kostenfreier Eintrag
  • Werbe-Eintrag
  • Journal
  • EADP Award
  • Messen, Konferenzen
  • Zellcheming
  • SPCI
  • 100 Jahre Birkner
  • Diagramme, Tabellen
  • News
  • Werben
  • Print
  • Printanzeigenmuster
  • PaperSite
  • Kombinationen
  • Bannerwerbung
  • Homepage
  • Verlagserzeugnisse
  • Bestellen
  • Linktipps
  • Verbände
  • Firmen
  • Fachmessen
  • Der Verlag
  • Impressum
  • Kontakt
  • Ansprechpartner
  • Lageplan
  • Erzeugnisregister der Hersteller und Verarbeiter Buyers' Guide des Handels Erzeugnisregister der Zulieferindustrie
    Schnellsuche
    Was?
    Wo?
     
     
       
    Sie befinden sich: Firmen-Info - News - PAPIER UNION GmbH, Inapa-Gruppe zurück zur Ergebnisliste
    Firmen-Info
    WEB-Info
    Erzeugnisse
    Anfrage
    Karte
    News
    Handel


    PAPIER UNION GmbH, Inapa-Gruppe

    Germany, Hamburg


     
    20.06.2013   Fly.edition No. 3: fly.design.papier präsentiert Super-Mamika    ( Firmennews )

    Firmennews Die Gedanken sind fly. Wenn Kreativität auf Inspiration trifft, entsteht Außergewöhnliches. Und aus einer einsamen Großmutter wird eine Superheldin und Werbeikone, an deren Lebensgeschichte Hollywood Interesse zeigt. In der dritten Ausgabe ihrer fly.edition stellt die Papier Union Frederika und Sacha Goldberger vor – das Oma-Enkel-Team, das mit der „Super-Mamika“ einer alten Frau neuen Lebensmut gab und Menschen in der ganzen Welt begeisterte.
    Selbstverständlich bietet auch dieser Band der fly.edition Kreativen wieder FLYRaum für ihre Ideen. Fast 200 Seiten Platz für große Kampagnen-Entwürfe, inspirierende Briefing-Notizen, geniale Skribbles und Visionen...
    Fly.design.papier ist ein Natur-Papier, dessen einzigartige Beschaffenheit die Kreativität von Designern besonders anregt: Auf seiner rückgeglätteten, samtig schimmernden Oberfläche überzeugen selbst vollflächige Bildmotive durch wolkenfreie, kontrastreiche Bildwiedergabe – vor allem aber brillante Farben. Das alles bei 1,2-fachem Volumen und der besonderen Haptik und Griffigkeit von ungestrichenem Papier.
    Fly.design.papier ist das leistungsstärkste Sortiment im Bereich Natur-Papiere: 3 Farben (creme, weiß und extra-weiß), 10 Flächengewichte zwischen 80 und 300 g/qm, mit Preprint-Garantie bis einschließlich 115 g/qm, FSC-zertifiziert in Format oder Rolle, mit Briefumschlägen in DIN Lang, C4 und quadratisch in 22 x 22 cm. So bietet es für anspruchsvolle Geschäfts-Drucksachen ebenso unendliche Möglichkeiten wie für innovatives Design.
    Die fly.edition No. 3 ist zu beziehen über beratung@papierunion.de. Muster von fly.design.papier sind erhältlich über musterservice@papierunion.de.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    08.04.2013   Papier Union: Neuer Leiter für den Geschäftsbereich Supply Chain    ( Firmennews )

    Firmennews Seit dem 1. April verantwortet Eckhard Bergmann (53) den Geschäftsbereich Supply Chain der Papier Union GmbH.
    Eckhard Bergmann ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in der Logistik tätig und besitzt umfangreiche Branchenerfahrung in Handel und Industrie. Zuletzt war er als Leiter Logistik der DAW-Gruppe unter anderem für die Vertriebsmarken Caparol und Alpina verantwortlich. In seiner jetzigen Position vervollständigt er das neue Management-Team der Papier Union, das künftig die strategische und operative Entwicklung des Papiergroßhändlers vorantreiben wird.
    Dem neugeschaffenen Geschäftsbereich Supply Chain fällt hierbei eine wichtige Rolle zu, da er nun Beschaffung und Logistik in einem Ressort vereint. Eckhard Bergmann: „Die geänderte Struktur birgt ein erhebliches Potential zur Prozessoptimierung. Ein abteilungsübergreifendes Verständnis der Logistikprozesse innerhalb der Papier Union Gruppe wird auch unseren Kunden zu Gute kommen. Künftig haben wir bessere Möglichkeiten, die Logistik an die Anforderungen der vier Unternehmenssparten Papier, Packaging, Viscom und Print Media Logistik anzupassen und so die kundenbezogene Serviceorganisation der Papier Union weiter zu entwickeln.“
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    20.03.2013   Drei Fragen und jeweils drei Antworten von hochrangigen Vertretern aus der Branche    ( Firmennews )

    Firmennews 1. Frage: Wie entwickeln sich die Märkte für Ihr Unternehmen?

    Johannes Klumpp, Marketing and Sales Director bei Mondi Uncoated Fine Paper, Europe & International:
    Wir beobachten die Marktentwicklung genau, um Druckunternehmen stets innovative Produkte für neue Maschinentechnologien und –anwendungen anbieten zu können. In den letzten Jahren konnte unser Unternehmen im digitalen Druck erhebliches Wachstum verzeichnen. Die technologischen Fortschritte in diesem Bereich haben den Weg für personalisierte Druckerzeugnisse in Klein- und Großauflage, Fotobücher, TransPromo, Direktmailings und Cross-Media-Marketing geebnet, was zu einer direkteren Kundenbindung geführt hat.

    Wir haben unser Highspeed Inkjet-Portfolio im letzten Jahr erweitert, um diesen Entwicklungen und Trends besser gerecht werden zu können. Die hohe Leistungsfähigkeit von Maschinen im Bereich Vollfarbdruck bringt den digitalen Druck auf eine völlig neue Ebene. Um das volle Potential einer Highspeed Inkjet-Maschine ausschöpfen zu können, ist daher speziell optimiertes Papier erforderlich, das kräftigere Farben erzeugt, den Tintenverbrauch reduziert etc. Mondi bietet fünf Papiersorten an, die für Highspeed Inkjet-Maschinen optimiert wurden, unter anderem ein pigmentbeschichtetes Papier (DNS® Enhanced Color Inkjet), das zu unseren neuesten Produkten gehört. Auch die digitale Drucktechnologie von HP Indigo entwickelt sich auf dem Markt rasant weiter. Mit der Markteinführung unserer B2-Druckmaschinen haben wir unser Sortiment zudem weiter ausgeweitet, um Druckunternehmen zusätzliche digitale Drucklösungen im Großformat anbieten zu können.

    Thomas Schimanowski, Papier Union GmbH:
    Die Papier Union entwickelt sich im Kerngeschäft analog zu den Märkten, die sie bedient. D.h. wir verzeichnen sowohl bei den grafischen, als auch beim Absatz von Officepapieren leichte Rückgänge. In den neuen Geschäftsfeldern Packaging, Druckzubehör und Viscom, als auch bei den angebotenen Logistikdienstleistungen erzielen wir demgegenüber gute Wachstumsraten.

    Berry Wiersum, CEO Sappi:
    Die Marktentwicklung hat einen direkten und wesentlichen Einfluss auf unser Wachstum. Unser größter Geschäftszweig Grafikpapier ist in Europa und einigen Märkten weltweit auf einem absteigenden Ast, während unser Spezialpapier-Geschäft viele neue Möglichkeiten mit sich bringt. Aus diesem Grund haben wir den Grafik-Bereich eingeschrumpft und Maschinen von Grafikpapier auf Spezialpapier umgestellt.

    2. Frage: Welches sind die größten Herausforderungen für Ihr Unternehmen?

    Johannes Klumpp, Marketing and Sales Director bei Mondi Uncoated Fine Paper, Europe & International:
    Durch das rasante Wachstum von digitalen Drucktechnologien liegt die größte Herausforderung für uns in der Entwicklung von optimiertem Papier für Drucktechnologien, die langfristig am weitesten verbreitet sein werden. Dies erfordert eine gründliche Analyse des Marktes und einen kontinuierlichen Dialog mit OEM-Herstellern, Druckunternehmen und Tintenherstellern – also mit allen, die einen großen Anteil an den neuen Entwicklungen in der Druckindustrie haben.

    Thomas Schimanowski, Papier Union GmbH:
    Leider sind die vergangenen Jahre sowohl durch den Rückgang im Papierabsatz, als auch durch eine zunehmende Zahl von Insolvenzen im Druckbereich geprägt. Durch die Insolvenzgesetzgebung in Deutschland sind wir gezwungen sehr restriktiv mit Risiken umzugehen, um eine Gefährdung unseres Unternehmens zu vermeiden. Der Konsolidierungsprozess in der Druckbranche wird auch in den kommenden Jahren noch anhalten. Diesen Spagat zwischen Risikoabwägung und Unterstützung unserer Kunden hinzubekommen, ist sicherlich eine der größten Herausforderungen. Außerdem müssen wir uns strukturell der rückläufigen Absatzentwicklung im Papiergeschäft anpassen.

    Berry Wiersum, CEO Sappi:
    Neben den Einbußen aufgrund der rückläufigen Marktentwicklung müssen wir reduzierten Verkaufspreisen bei gleichzeitig ansteigenden Produktionskosten ins Auge sehen. Die Zellstoffpreise in Europa können nicht mit den Preisen in anderen Regionen mithalten, in denen unsere Mitbewerber produzieren. Die stetig schwankenden Wechselkurse verzerren zudem zunehmend den Wettbewerb.

    3. Frage: Mit welcher Strategie führen Sie Ihr Unternehmen in die Zukunft?

    Johannes Klumpp, Marketing and Sales Director bei Mondi Uncoated Fine Paper, Europe & International:
    Innovation ist unser Grundgedanke bei allen Entwicklungsstrategien für den professionellen Druckmarkt. Diese Devise haben wir in den letzten zwei bis drei Jahren bei all unseren Entwicklungen konsequent verfolgt. Unser Portfolio im Bereich Digitaldruck umfasst optimiertes Papier für Technologien, die von Druckereien am häufigsten verwendet werden.

    In der Papierbranche herrscht ein harter Wettbewerb, daher muss Innovation nicht nur in der Produktentwicklung, sondern auch bei der effizienteren Nutzung von Energie und Ressourcen eine entscheidende Rolle spielen. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen nachhaltige und ökoeffiziente Lösungen anbieten, die gut für die Umwelt, den Kunden und das Unternehmen selbst sind.

    Mit „Service sichert Zukunft„ bietet manroland web systems Lösungen an, die es unseren Kunden ermöglichen auch mit bestehenden Anlagen fit für die Zukunft zu sein. Effizienzsteigerung, Steigerung des Know-How, Produktionssicherheit, sowie innovative Produktionsmöglichkeiten stehen hier im Fokus.

    Thomas Schimanowski, Papier Union GmbH:
    Wir haben uns in den vergangenen Jahren mit einem viel breiteren Produktportfolio aufgestellt und teilweise neue Geschäftsfelder durch Zukäufe von Unternehmen aufgebaut. Wir bieten heute eine breite Produkt- und Dienstleistungspalette für unsere Kunden an. Prinzipiell kann heute ein Druckunternehmen alle seine Bedürfnisse bei uns befriedigen. Neben dem Papier bieten wir ihm alle Produkte, die es im Drucksaal oder der Vorstufe benötigt, aus einer Hand an.

    Er kann sein Verpackungsmaterial bei uns beziehen, und wir sorgen durch unsere spezialisierte Papierlogistik ebenso dafür, dass seine Waren europaweit sicher ausgeliefert werden. In Finanzierungsfragen steht dem Kunden darüber hinaus unsere PMF – Print Media Factoring – mit innovativen Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese Diversifizierung in unserem Leistungsangebot sorgt dafür, dass wir uns auch für die zukünftigen Herausforderungen des Marktes gut aufgestellt fühlen. Mit unserer Tochtergesellschaft Complott Papier Union, die im Viscom Bereich sehr erfolgreich tätig ist, nehmen wir außerdem an einem Marktsegment teil, welches auch heute noch starke Wachstumsraten verzeichnet.

    Berry Wiersum, CEO Sappi:
    Wir haben die gleiche Strategie, die wir auch 2012 erfolgreich verfolgt haben: Im operativen Bereich setzen wir auf eine effektive Verwaltung von Kosten und Kapazitäten und sorgen dafür, dass Kunden unsere Produkte kaufen. Zudem erörtern wir derzeit Möglichkeiten zur Konsolidierung.
    (Drupa - Messe Düsseldorf)
     
    20.03.2013   Neues bluebasics Recycling-Papiere der Papier Union    ( Firmennews )

    Firmennews In ihrem neuen bluebasics hat die Papier Union Recycling-Papiere zusammengestellt, die speziell für solche Publikationen gedacht sind, die hohe Anforderungen an Nachhaltigkeit mit ebensolchen Anforderungen an die Druckqualität vereinen wollen:
    EnviroTop ist ein mattes Offset-Papier, CO2-neutral produziert und mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Den trägt auch Eural EcoPro, das neueste, halbmatt gestrichene Recycling -Papier im Angebot der Papier Union. Eural EcoPro darf sich darüber hinaus mit dem Ecolabel schmücken. Inapa Oxygen silk ist eine echte Innovation: Das halbmatt gestrichen Bilderdruck-Papier wird zu 100 % aus post-consumer Altpapier gefertigt, kann sich aber in puncto Weiße mit Frischfaser-Papieren messen. Alle drei Sorten sind FSC-zertifiziert.
    Das bluebasics stellt jedes der drei Papiere mit einem großen, teilbedruckten Musterbogen und einem kleineren Fächer vor, der alle Flächengewichte des jeweiligen Sortiments zeigt.
    Nachhaltiges Handeln gehört zu den Grundpfeilern ihrer Unternehmens-Philosophie, und die Papier Union nutzt das neue bluebasics, um eine Reihe weiterer Angebote in diesem Bereich vorzustellen: Das Portfolio des Großhändlers reicht hier von einem umfangreichen Sortiment an qualitativ hochwertigen, breit einsetzbaren Druckfarben auf Pflanzenölbasis über Multifunktions-Papiere für den Office-Einsatz bis zu umweltfreundlichen Verpackungsmitteln.
    Die Papier Union war der erste Papiergroßhändler in Deutschland, der sich umweltzertifizieren ließ. Diesen Weg führt sie konsequent fort, indem sie z. B. für ihre LKW auf modernste Abgasnachbehandlungstechnologien setzt oder Leerfahrten durch die Übernahme von Fremdfrachten so stark wie möglich reduziert.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    12.03.2013   Papier Union: Preiserhöhung für das grafische Sortiment     ( Firmennews )

    Erneut haben die Hersteller grafischer Papiere eine Erhöhung ihrer Abgabepreise angekündigt. Die Papier Union bedauert, dass sie die gestiegenen Einkaufskosten nicht kompensieren kann und deshalb die Preise für grafische Papiere zum 2. April um 7% anheben muss. Detaillierte Auskünfte erhalten Kunden des Unternehmens bei ihren zuständigen Ansprechpartnern.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    20.02.2013   Die Visuelle Bilanz 2013: Eberl Print und Papier Union sind nun gemeinsamer Sponsor des CCI    ( Firmennews )

    Auch 2013 zieht das Corporate Communication Institute (CCI) eine „Visuelle Bilanz“ der Geschäftsberichte der wichtigsten börsennotierten Aktiengesellschaften in Deutschland. Unterstützt wird das CCI dabei durch die Papier Union und den neuen Partner Eberl Print. Die Abschlussveranstaltung richtet sich an Designer, Agenturen sowie Hersteller von Geschäftsberichten und stellt u. a. die Gewinner des aktuellen manager magazin-Wettbewerbs „Bester Geschäftsbericht“ vor. Expertenvorträge und Diskussionen, in diesem Jahr zum Thema „System Geschäftsbericht. Philosophie – Marke – Unternehmen“, runden die Tagung ab. Die „Visuelle Bilanz 2013“ findet am 24. Oktober in Hamburg statt. Interessenten können sich ab jetzt unter info@papierunion.devormerken lassen.
    Für den Wettbewerb „Bester Geschäftsbericht“ bewertet die Leiterin des CCI, Prof. Gisela Grosse, mit ihrem Team jedes Jahr die gestalterische Qualität der Publikationen. Die Erläuterung der Prüfkriterien des CCI eröffnet den Tagungsteilnehmern eine gute Möglichkeit, die Verbesserungspotenziale eines Geschäftsberichts zu erkennen und umzusetzen.
    Die Papier Union GmbH ist langjähriger Sponsor der „Visuellen Bilanz“. Als drittgrößter Feinpapierhändler Deutschlands und Marktführer im Bereich Image-Papiere trägt sie ihr Know-how zu der Veranstaltung bei, sowie ab sofort auch Eberl Print als neuer Kooperationspartner des CCI. Das Allgäuer Druckunternehmen hat Services und Workflow konsequent auf das Premiumsegment ausgerichtet und erzielte beim Ranking der PrintStars im März 2012 den ersten Platz unter den besten Druckereien Deutschlands.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    31.01.2013   Zanders medley von der Papier Union: Die „eierlegende Wollmilchsau“ unter den Papieren    ( Firmennews )

    Firmennews Eine „eierlegenden Wollmilchsau“ ist die berühmte „Eine für Alles“, der Traum eines jeden Bauern – und Grafikers. Während aber andere von dieser Fabelfigur nur träumen können, hat die Papier Union sie für den Bereich Papier sogar auf Lager: Zanders medley. Ob Natur-, Transparent- oder besonders edles Kunstdruck-Papier – alle medley-Oberflächen sind exakt aufeinander abgestimmt und harmonieren perfekt. So bietet Zanders medley für (fast) jedes Druckprojekt das richtige Papier.

    Den Beweis liefert der Großhändler jetzt in seinem neuesten Musterfächer für dieses Papierprogramm: Fünf nebeneinander liegende schmale Blöcke mit den unterschiedlichen Oberflächen lassen sich vielfältig kombinieren und demonstrieren dabei in allen lieferbaren Grammaturen die perfekte Harmonie der einzelnen Oberflächen:

    Zanders medley pure, ein hochfeines Natur-Papier mit 1,2-fachem oder als pure volume mit 1,7-fachem Volumen. Zanders medley plus gloss oder silk, das glänzend oder matt gestrichene Kunstdruck-Papier für höchste Ansprüche. Und schließlich Zanders medley clear, das Transparent-Papier für alle mit Durchblick.

    Zanders medley ist nur über die Papier Union zu beziehen. Papiermuster sowie das Tool „Ein Tier von einem Papier … Zandes medley“ versendet der MusterService des Großhändlers: FreeFax 0800 66 66 777 oder Beratung@PapierUnion.de.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    27.11.2012   Papier Union gibt Preiserhöhung weiter    ( Firmennews )

    Die Hersteller grafischer Papiere haben erneut eine Erhöhung ihrer Abgabepreise angekündigt. Die Papier Union bedauert, dass sie die gestiegenen Einkaufskosten nur noch bedingt kompensieren kann und deshalb die Preise für grafische Papiere zum 14. Januar um 7% anheben muss. Detaillierte Auskünfte erhalten Kunden des Unternehmens bei ihren zuständigen Ansprechpartnern.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    16.11.2012   Papier Union nimmt das synthetische Papier YUPOBlue® ans Lager     ( Firmennews )

    Firmennews Mit YUPOBlue® hat die Papier Union jetzt ein synthetisches Papier ins Lagersortiment genommen, das speziell für den Druck auf HP Indigo Digitaldruck-Maschinen entwickelt und mit 3 Sternen zertifiziert wurde. Das hochweiße Material ist 100 % wasserfest, reißt und zerkratzt nicht, splittert nicht ab und weist keine Schlieren auf. Im Drucksaal überzeugt YUPOBlue® durch seine Dimensionsstabilität und weil es sich ohne zusätzlichen Primer bedrucken lässt.

    Ob kleine Auflagen oder personalisierte Drucke, mit YUPOBlue® und HP Indigo ergibt sich eine überlegende Synergie, die den härtesten Ansprüchen und hohem Termindruck standhält.

    YUPOBlue® ist bei der Papier Union in 5 Stärken von 150µ bis 350µ ab Lager innerhalb von 24 Stunden verfügbar.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    07.11.2012   Spitzen-Fotopapiere von Felix Schoeller jetzt im Sortiment der Papier Union    ( Firmennews )

    Firmennews Mit dem Vertrieb von E-PHOTO® Lustre, E-FEEL® und E-PURE® des renommierten Fotopapier-Herstellers Felix Schoeller unterstreicht die Papier Union jetzt ihre Stärke im Bereich Digitaldruck.
    E-PHOTO® Lustre verbindet das Beste aus zwei Welten: Es gleicht in Optik und Haptik einem klassischen, seidenmatten Fotopapier und ist dabei „Best Performing Substrate“ in der HP-Zertifizierung. Die Polyethylen-Beschichtung macht es beständig gegenüber Flüssigkeiten, Schmutz und Fingerabdrücken, während der innovative Primer exzellente Tonerhaftung, brillante Farbwiedergabe und hervorragende Drucktuchkompatabilität ermöglicht. Und seine Alterungsbeständigkeit lässt Fotos und Bildbände aus E-PHOTO® auch nach 200 Jahren noch gut aussehen.
    E-FEEL® und E-PURE sind ungestrichene, beidseitig bedruckbare und sehr dimensionsstabile Papiere für den digitalen Trockentoner-Druck. Während E-PURE durch seine außergewöhnlich glatte Oberfläche und höchste Reinheit des Papiers die besondere Wertigkeit einer Drucksache unterstreicht, garantiert E-FEELl® überraschende Effekte bei Fotobüchern und Grußkarten: Canvas und Pyramid heißen die ein- oder beidseitigen Prägungen, die auch Softcovern und Broschüren das „Gewisse Etwas“ verleihen.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    09.10.2012   Papier Union: Besuchen Sie uns auf der Druck + Form    ( Firmennews )

    Firmennews Zwischen dem 10. und 13. Oktober sind wir auch auf der „Druck + Form“ in Sinsheim zu finden.
    Thematische Schwerpunkte unseres Messeauftritts werden die Bereiche Viscom, Druckzubehör und Packaging sein.
    Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Messestand 6502 in Halle 6 begrüßen zu dürfen.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    19.09.2012   Algro Design – jetzt FSC-zertifiziert von der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Mit Algro Design / Algro Design Duo hat die Papier Union einen Zellstoffkarton in ihr Sortiment aufgenommen, der im GZ-Bereich Maßstäbe setzt: ein- oder beidseitig seidenmatt gestrichen, mit einer hohen Weiße und exzellentem Ausdrucksverhalten. Die Mischung aus verschiedenen Zellstoffen gewährleistet auch in Bereichen wie Biegesteifigkeit und Volumen gute Werte. Der Karton bietet ebenso perfekte Voraussetzungen für den Einsatz als hochwertige Faltschachtel wie für grafische Anwendungen. Aufgrund seines Farbortes eignet sich Algro Design insbesondere für Broschüren-Cover in Kombination mit gestrichenen Papieren, wie z.B. Galaxi Keramik.

    Algro Design ist in Flächengewichten zwischen 220 und 400 g/qm und Algro Design Duo in den Flächengewichten 250 bis 380 g/qm ab Lager verfügbar. Die Lagerspezifikationen sind FSC Mix-zertifiziert.

    Ein [bluebasics] Algro Design stellt den neuen Karton der Papier Union mit allen Flächengewichten vor. Es ist kostenlos zu beziehen über beratung@papierunion.de oder FreeFax 0800 66 66 777.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    12.09.2012   Preiserhöhung Office-Papiere     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben unter Hinweis auf gestiegene Energie- und Treibstoffkosten ihre Preise für Office-Papiere auf breiter Linie erhöht. Die Energiekostensteigerungen sind für Jedermann an der Tankstelle, auf der Heizöl- oder auf der Stromrechnung persönlich nachvollziehbar.

    Es ist uns trotz intensiver Verhandlungen mit unseren Lieferanten nicht gelungen, die Preiserhöhungen abzuwenden. Auch ein Ausweichen auf Alternativanbieter ist - nicht zuletzt im Sinne einer gesicherten Versorgung unserer Kunden - nur sehr eingeschränkt möglich.

    Die insoweit zwangsläufige Erhöhung des Preisniveaus im Einkauf können wir kalkulatorisch nicht auffangen. Wir sehen uns deshalb veranlasst, die Preise für unsere Office-Papiere zum 1. Oktober 2012 um 6 Prozent zu erhöhen.
    (PAPIER UNION GmbH)

     
    11.09.2012   Kleinmengenzuschlag ab 3. September     ( Firmennews )

    Firmennews Damit wir Ihnen trotz steigender Transportkosten weiterhin guten Service auch bei kleineren Aufträgen bieten können, erheben wir ab dem 3. September für Aufträge (grafisches Sortiment) unter 200€ einen Kleinmengenzuschlag von 20€. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    21.08.2012   Papier Union GmbH: Neue Managementstruktur und neue Organisation     ( Firmennews )

    Der Papiergroßhandel steht vor verschiedenen Herausforderungen, die auch weiterhin die Belastbarkeit und das Engagement von uns allen auf die Probe stellen werden. Die aktuelle Markt- und Branchensituation ist anspruchsvoller denn je. Dieses verlangt eine Stärkung der Unternehmens- und Zusammenarbeitskultur und eine Veränderung bisheriger Organisationsformen.
    Aus diesen Gründen haben wir Veränderungen in der Geschäftsführung und in der Organisationsstruktur der Papier Union GmbH beschlossen, über die ich Sie informieren möchte.

    Im April dieses Jahres wurde Thomas Schimanowski zum Geschäftsführer Verkauf und Marketing ernannt.

    Thomas Erbslöh wird zum 1. September 2012 in die Geschäftsführung eintreten. Thomas Erbslöh blickt auf eine berufliche Karriere bei PriceWaterhouse, Deutsche Post, Arvato und Henry Schein zurück. In seiner letzten Tätigkeit war er Geschäftsführer mit der Verantwortung für den Finanzbereich. Er übernimmt die Verantwortung für Buchhaltung und Finanzen, Controlling und Planung, Personal, Warenwirtschaft sowie für das Packaging-Geschäft inklusive der Packaging Tochtergesellschaften. Anfang 2013 wird Arndt Klippgen ihm die Verantwortung für Logistik übertragen.

    Holger Pfund bleibt für Sonderaufgaben Geschäftsführer der Papier Union und bleibt Geschäftsführer der PMF Print Media Factoring. Er scheidet zum 30. September als Geschäftsführer der Packaging- und VisCom-Gesellschaften aus. Er war 11 Jahre für die Papier Union tätig und hat in diesen Jahren herausragende Akzente gesetzt sowie in beeindruckender Weise zu Entwicklung und Fortschritt der Papier Union beigetragen. Wir danken ihm sehr und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

    Arndt Klippgen wird sich 2013 zunehmend auf seine Aufgaben als Vorstandsmitglied der Inapa-Gruppe konzentrieren.
    Vertrieb und Marketing der Papier Union stehen seit April 2012 unter der Verantwortung von Thomas Schimanowski, Vertrieb und Marketing werden anstelle der gegenwärtigen divisionalen Struktur in einem Geschäftsbereich “Papier“ organisiert werden. Die regionalen Verkaufsabteilungen für Grafisch und Office werden fortbestehen, werden aber enger zusammenarbeiten und zunehmend gemeinsame Funktionen wahrnehmen.

    Rainer Augstein, der den Geschäftsbereich “Office“ leitete, wird das Unternehmen verlassen. Rainer Augstein hat den Geschäftsbereich 8 Jahre erfolgreich geführt und in bemerkenswerter Weise eine substanzielle Effizienzsteigerung in einem extrem umkämpften Wettbewerbsumfeld erreicht. Die Papier Union dankt Rainer Augstein für seinen Beitrag und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

    Wir haben ein Team hoch qualifizierter Mitarbeiter mit hohem Einsatzwillen und Fachwissen. Die Anstrengungen, die wir unternehmen, werden Papier Union und Inapa in die Lage versetzen, gesteigerten Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen, Nachhaltigkeit zu steigern und verbesserte Ergebnisse zu erwirtschaften.
    gez. José Félix Morgado, CEO Inapa Group
    Hamburg, 21. August 2012
    (PAPIER UNION GmbH, Inapa-Gruppe)
     
    02.08.2012   Wir glauben an Papier - Papier Union stellt neuen Officekatalog aus Recyclingpapier vor    ( Firmennews )

    Firmennews Mit ihrem neuen Officekatalog 2012/13 gibt die Papier Union ein deutliches Bekenntnis zu Papier als leistungsstarkem Kommunikationsmedium ab. Der auf 64 Seiten gewachsene Katalog gewährt Papier mehr Darstellungsraum denn je. Darüber hinaus zeigt er zahlreiche Spezialitäten für den Digitaldruck sowie Medien für den rasch wachsenden LFP Markt.
    Unternehmen werden heute auch an Ihrer Umweltperformance gemessen. Dem trägt der neue Katalog durch eine erweiterte Umwelterklärung Rechnung. Für ein Handelshaus, insbesondere ein Papierhandelshaus, steht dabei die ökologisch kritische Betrachtung des Sortiments im Vordergrund. Überzeugend: Mit einem Anteil von mehr als 70 Prozent stellen Papiere mit Ökoprofil (FSC, PEFC, RC) bei der Papier Union bereits heute den weitaus größeren Teil des Gesamtsortiments. Bis 2015 soll der Anteil auf über 90 Prozent gesteigert werden.
    Um auch dem Nichtfachmann eine umfassende ökologische Bewertung der Papiere auf einen Blick zu ermöglichen, zeigen seit letztem Jahr alle inapa tecno-Verpackungen den inapa tecno-Umwelt-Performance-Indikator. Diese Orientierungshilfe wurde nun in die Katalogdarstellung integriert. Neu sind auch die Hinweise auf das Ranking der Papiere in WWF Check Your Paper. Dieses Öko-Papier-Bewertungssystem des WWF wird von immer mehr Papierherstellern unterstützt (http://checkyourpaper.panda.org/).
    Mit der erstmaligen Veröffentlichung ihres Carbon Footprint im Katalog trägt die Papier Union zudem zu mehr Transparenz und zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer Umweltleistungen bei.
    Dafür steht auch das für den Katalog verwendete Papier. Mit der neuen Sorte Evercopy Prestige 120g/qm (Innenteil) kommt – erstmalig im Papiergroßhandel – ein hochweißes, FSC®-zertifiziertes Recyclingpapier zum Einsatz. Es demonstriert hier eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit und sein ästhetisches Potential. Evercopy Prestige ist ab sofort bei der Papier Union ab Lager lieferbar.
    Der Officekatalog wird ergänzt durch Spezialkataloge für Briefumschläge und Versandtaschen, Packaging und Visuelle Kommunikation (LFP). Dem Kunden steht damit ein kompaktes und doch ausführliches Informationspaket in Form dreier Teilkataloge zur Verfügung.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    13.06.2012   Papier Union: Preiserhöhung für gestrichene Bilderdruck-Papiere     ( Firmennews )

    Vor wenigen Wochen erhöhten die Lieferanten für ungestrichene grafische Papiere ihre Abgabepreise. Nun kündigten die Hersteller gestrichener Bilderdruck-Qualitäten eine Preiserhöhung zum 1. Juli an. Auch sie begründen ihren Schritt mit einer stärkeren Nachfrage ausserhalb Europas sowie erhöhten Kosten für Zellstoff, Energie, Transport und vieler für die Papierherstellung wesentlicher Chemikalien.

    Die Papier Union bedauert, dass sie die gestiegenen Einkaufskosten nur noch bedingt kompensieren kann und deshalb die Preise für ihre gestrichenen Bilderdruck-Papiere zum 2. Juli um 7 bis 8 % anheben muss. Detaillierte Auskünfte erhalten Kunden des Unternehmens bei ihren zuständigen Ansprechpartnern.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    18.04.2012   Thomas Schimanowski ergänzt Geschäftsführung der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Thomas Schimanowski ist nun – zusätzlich zu Arndt Klippgen (Vorsitz) und Holger Pfund – Mitglied der Geschäftsführung der Papier Union. Er verantwortet künftig Vertrieb und Marketing der Geschäftsbereiche Grafisch, Office und VisCom. Complott-Papier Union wird an ihn berichten.

    Thomas Schimanowski trat 1989 in die Papier Union ein. Er baute während der deutschen Wiedervereinigung die Niederlassung Berlin auf. Danach übernahm er die Verantwortung für die Region Nord der Papier Union, zunächst als Verkaufsleiter, später für alle Bereiche. Als die Papier Union 2004 von einer regionalen Organisation in eine divisionale Organisation umstrukturiert wurde, wurde er zum Geschäftsbereichsleiter Grafisch ernannt. Thomas Schimanowski hat an der Universität Hamburg Betriebswirtschaft studiert.

    Die INAPA-Gruppe erlebt seit 2007 eine deutliche Erholung ihres Geschäftserfolges. Dank erheblicher Anstrengungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Wertschöpfung gelang es, das negative Geschäftsergebnis von 2006 in einen Gewinn im Jahre 2010 zu verwandeln und die Herausforderungen von 2011 erfolgreich zu bewältigen. Die Inapa hat sich zum Ziel gesetzt, in Bezug auf die Rentabilität zum obersten Quartil zu gehören. Um gegenwärtigen wie künftigen Herausforderungen des Marktes mit den richtigen Antworten begegnen zu können, verändert sie zurzeit europaweit die Unternehmensorganisation und Management-Teams.
    (PAPIER UNION GmbH, Inapa-Gruppe)
     
    29.03.2012   Papier Union: Preiskorrekturen für grafische Papiere unumgänglich     ( Firmennews )

    Der Papiermarkt hat sich in den vergangenen Wochen trotz verhaltener Nachfrage in Europa verändert. Die Kosten für Zellstoff, Energie und Transport sind ebenso wie die Kosten vieler für die Papierherstellung wesentlicher Chemikalien gestiegen. Zudem wuchs die Nachfrage außerhalb Europas. Als Ergebnis sind Niedrigpreisangebote von holzfrei ungestrichenen und gestrichenen grafischen Papieren von den Märkten verschwunden. Die Papier Union kann diese deshalb derzeit nicht mehr anbieten.
    Die Kostenentwicklung macht darüber hinaus eine Anpassung der Abgabepreise für ungestrichene grafische Papiere zum 16.4.2012 erforderlich. Die Erhöhungen werden sich zwischen 6 und 8 % bewegen. Detaillierte Auskünfte erhalten die Kunden der Papier Union bei ihren zuständigen Ansprechpartnern.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    16.02.2012   Neues [bluebasics] zeigt Galaxi-Familienzuwachs    ( Firmennews )

    Firmennews In unserem neuen [bluebasics] aktuell präsentieren wir Ihnen jetzt Galaxi Bulk, ein matt gestrichenes Bilderdruck-Papier mit 1,1-fachem Volumen. Seine Oberfläche verbindet die edle Haptik von Natur-Papier mit der Abbildungsqualität gestrichener Papiere. Hohe Opazität und neutrale Weiße garantieren zudem eine optimale Lesbarkeit.
    Auch das 1,1-fache Volumen macht Galaxi Bulk zu einem besonders attraktiven Bedruckstoff: Bereits bei 90 g/qm ist es so dick wie ein mehrfach gestrichenes, mattes Bilderdruck-Papier in 115 g/qm. Bücher und Kataloge auf Galaxi Bulk sind damit bei gleichen Papierkosten und gleicher Seitenzahl um bis zu 30 Prozent dicker. Auch bei Mailings bietet der Einsatz von Galaxi Bulk deutliche Vorteile: Ohne Zugeständnisse an die haptische oder optische Wertigkeit des Mailings machen zu müssen, kann man ein geringeres Flächengewicht einsetzen – und spart damit bei den Papierkosten ebenso wie später beim Porto.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    06.02.2012   PAPIER UNION: Neue Logistik-Pauschale     ( Firmennews )

    Die Kosten im Bereich Logistik sind in den vergangenen Monaten weiter erheblich gestiegen, ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Wir werden deshalb unsere Logistikpauschale den veränderten Marktgegebenheiten anpassen. Sie beträgt seit 1. Februar 2012 für alle Geschäftsbereiche 1,95 € pro 100 kg.
    Wir hoffen auf das Verständnis unserer Kunden für diese Maßnahme und weiterhin gute Zusammenarbeit mit ihnen. Auch in Zukunft werden wir ihnen mit unserem bewährten Distributions-Netz, unserer Erfahrung im Umgang mit Papier und unserem Service als verlässlicher Partner zur Seite stehen.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    27.12.2011   Neue Farben für Inapa Shyne     ( Firmennews )

    Firmennews Wir haben unser Metallic-Sortiment Inapa Shyne um zwei attraktive Farben ergänzt: Inapa Shyne Bronze und Grey Silver erhalten Sie in 120 und 290 g/qm.
    Muster der neuen (und alten) Farben von Inapa Shyne senden wir Ihnen gern zu.
    (PAPIER UNION GmbH)

     
    08.12.2011   Die Papier Union stellt vor: Scott, Nessi und Gallo – die Gemini-Familie     ( Firmennews )

    Firmennews Mit der Gemini-Familie präsentiert die Papier Union jetzt eines ihrer aufwändigsten Werbemittel. Die dreidimensionalen Papierfiguren sind das Ergebnis eines gemeinsamen Projektes mit der Stuttgarter Design-Agentur B612, der Druckerei h+m hinderer + mühlich KG, der VeredelungsManufaktur Klaus (beide Göppingen) und Leonhard Kurz (Heißfolien, Fürth).

    Die drei, bis zu 14 cm hohen Figuren machen die verschiedenen Oberflächen von Gemini "begreifbar" und demonstrieren gleichzeitig die vielfältigen Möglichkeiten, diese Kartons zu veredeln – z. B. durch Prägefolien und Blindprägungen. Wie welche Figur veredelt wurde, ist auf den jeweiligen Bastelbögen detailliert aufgeführt, ebenso wie die Zeit, die der Zusammenbau der einzelnen Figuren voraussichtlich in Anspruch nimmt – perfekt kalkuliert für die kreative Mittagspause. Eine zweite, ungestanzte Version der Bögen dient als Druckmuster, das archiviert werden kann.

    Zur Gemini-Familie gehören:
    - der baumstammwerfende Dudelsackspieler Scott, hier im Kilt seines Clans Tullis Russell;
    - das Schotttische Hochland-Rind Gallo, das seinem Namen seinem Patenonkel Gallo Way verdankt;
    - Nessi, das berühmte Ungeheuer von Loch Ness, das über Zweifel, ob es tatsächlich existiert, nur lachen kann.

    Gemini ist ein zweilagiger Chromosulfat-Karton. Dabei sind Gemini I und II ein- bzw. beidseitig doppelt gestrichen und Gemini Natur ungestrichen. Alle Kartons sind zertifiziert als FSC Mix bzw. FSC Recycled erhältlich.

    Die Gemini-Familie ist erhältlich über das Papier-BeratungsCenter der Papier Union: FreeFax 0800 66 66 777 bzw. e-Mail beratung@papierunion.de.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    30.11.2011   Condat matt Périgord – Bilderdruck-Papier mit Volumen von der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews In einem [bluebasic] stellt die Papier Union jetzt ihr Bilderdruck-Papier Condat matt Périgord vor. Der 3-fache Strich, die natürlich matte, elegante Oberfläche und das 1,1-fache Volumen machen Condat matt Périgord zu einem einzigartigen Bilderdruckpapier. Das erhöhte Volumen ermöglicht einerseits Portoersparnis beim Versand. Gemeinsam mit dem hohen Faseranteil zeichnet es andererseits für die angenehme Haptik und das sehr gute Laufverhalten verantwortlich. Condat matt Périgord ist ausgezeichnet bedruckbar, nimmt schnell Farbe an und lässt sich sehr gut weiterverarbeiten.

    Condat matt Périgord wird auch von der Inapa France und Inapa Schweiz gehandelt und ist deshalb für den Einsatz im Rahmen des Corporate Designs von multinationalen Unternehmen prädestiniert.

    Das [bluebasics] Condat matt Périgord ist erhältlich über den MusterService der Papier Union, FreeFax 0800 66 66 777 bzw. e-Mail beratung@papierunion.de.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    25.11.2011   Neue iPhone-App: Der Papierfinder der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Ruckzuck zum richtigen Papier und das überall – mit der Papierfinder-App der Papier Union können Agenturen, Mediengestalter und Kreative ihre Papierauswahl jetzt auch brandaktuell und mobil treffen.
    Nach Herzenslust im Showroom stöbern oder einfach Sortiment bzw. Einsatzbereich auswählen, sich noch kurz für die Farbe entscheiden und schon werden alle in Frage kommenden Papiere aus dem Sortiment der Papier Union angezeigt. Über eine Volltextsuche gelangt man auch direkt zum Wunschpapier. Für eine bessere Entscheidungs-grundlage sind fast alle Sorten in der App auch mit einem Foto der Oberfläche und als Farbsimulation hinterlegt.
    Bis zu fünf Muster lassen sich dann bequem und direkt über die App bestellen.
    Der Papier Union Papierfinder für iPhone, iPod Touch und iPad liegt jetzt zum Gratis-Download im Apple App-Store bereit. Systemvoraussetzung ist iOS 4.3.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    08.11.2011   Papier Union nimmt Tempo Elite ins Sortiment    ( Firmennews )

    Firmennews Tempo Elite von Siegwerk löst im Druckfarbensortiment der Papier Union die Sorten Tempo Allegro, InaÖkoColor Top Print und InaÖkoColor Top Star ab, die künftig nicht mehr produziert werden.
    Die neue Druckfarbe basiert zu 100 % auf nachwachsenden Rohstoffen und vereint die guten Eigenschaften ihrer Vorgängersorten in einem Produkt. Sie garantiert gute Verdruckbarkeit, Trocknungseigenschaften und Scheuer-festigkeit bei hoher Farbintensität. Der Vierfarbensatz ist für den Prozess-Standart-Offset zertifiziert (ISO 12647-2 und ISO 2846-1).
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    03.11.2011   Zwei neue, exklusive Oberflächen für die Black Magic-Range der Papier Union    ( Firmennews )

    Firmennews Mit Black on Black und Twist ergänzen jetzt zwei neue, sehr exklusive Varianten die Black Magic-Familie der Papier Union und unterstreichen die Positionierung dieser Range im absoluten Premium-Bereich.
    Black Magic Black on Black ist ein gussgestrichener, schwarzer Karton mit schwarzer Rückseite. Hier verbinden sich eine super weiche und spiegelglänzende Oberfläche mit hohem Volumen, hervorragender Steifigkeit und schnellem Trocknungsverhalten. Der 250 g/qm schwere Karton ist ideal für Luxus-Verpackungen, edle Einbände und Cover, aber auch besonders individuelle Visiten- oder Grußkarten.
    Die Vorderseite von Black Magic Twist wird von prägnanten Synthesefasern durchzogen. Eine ungewöhnliche Oberfläche, die Stärke mit einzigartiger Optik kombiniert. Perfekt für besonders kreative Anwendungen und Verpackungen, die eine jüngere, design-orientierte und sehr anspruchsvolle Zielgruppe begeistern sollen. Dabei eignet sich Twist für die meisten konventionellen Druck- und Weiterverarbeitungsmethoden. Es ist in 120 bzw. 290 g/qm erhältlich und besitzt – wie Black on Black – eine schwarze, offset-matte Rückseite.
    Die gesamte Black Magic-Range ist FSC-zertifiziert.
    Muster der Black Magic-Range sind erhältlich beim MusterService der Papier Union (FreeFax 0800 66 66 777, bzw. e-Mail beratung@papierunion.de).
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    27.10.2011   Heidelberg und Papier Union vereinbaren strategische Partnerschaft für den Vertrieb von...     ( Firmennews )

    Firmennews ... Saphira Verbrauchsmaterialien in Deutschland

    -Umfangreiches Sortiment an Saphira Produkten ab sofort für Kunden der Papier Union verfügbar
    -Kunden profitieren von Heidelberg Premiumqualität und branchenspezifischem Logistiknetzwerk der Papier Union

    Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und die Papier Union GmbH, eine Tochter der international tätigen Inapa Gruppe mit Sitz in Portugal, haben eine strategische Partnerschaft für den Vertrieb von Saphira Verbrauchsmaterialien in Deutschland vereinbart. Ab sofort können die Kunden der Papier Union in Deutschland ein umfangreiches Saphira Produktportfolio über die üblichen Bestellwege des Unternehmens beziehen. Kunden profitieren dabei besonders von der bekannten Heidelberg Premiumqualität und dem effizienten und branchenspezifischen Logistiknetzwerk der Papier Union.
    Für die Papier Union bedeutet die Kooperation mit Heidelberg eine deutliche Ausweitung ihres Produktportfolios, die ihren Kunden zusätzliche Schnittstellen beim Einkauf ihrer Verbrauchsmaterialien erspart.
    "Durch die Vertriebskooperation mit der Papier Union ermöglichen wir einem weitaus größeren Kundenkreis als bisher den einfachen Zugang zu unserem Saphira Portfolio. Damit können ab sofort besonders Druckereien von den hohen Saphira Qualitätsstandards für eine stabile und nachhaltige Druckproduktion profitieren, die bislang nicht zum Kundenkreis von Heidelberg gehören", so Reginald Rettig, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH.
    "Die Papier Union ist zuversichtlich, mit einem bundesweiten Vertriebsansatz, der die komplette Printmedien-Industrie in Deutschland bedient, die strategische Partnerschaft mit Heidelberg zum Erfolg zu führen. Wir werden einen erfolgreichen Beitrag dazu leisten, die Saphira Produkte bei unseren Kunden einzuführen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Heidelberg", so José Félix Morgado, Vorstandsvorsitzender der Inapa Gruppe.
    (Heidelberger Druckmaschinen AG)
     
    22.09.2011   Inapa Clear jetzt auch mit Briefumschlägen     ( Firmennews )

    Firmennews In transparenten Briefumschlägen verschickt, wirken Mailings schon vor dem Öffnen. Mit den neuen Inapa Clear-Briefumschlägen bieten wir hierfür nun eine besonders alltagstaugliche und kostengünstige Lösung: als Briefumschlag im Format DIN lang sowie als Kuvertierhülle in DIN C6/5 mit bzw. ohne Fenster, Nassklebung und innen liegenden Seitenklappen.
    Inapa Clear ist das Transparent-Papier für den täglichen Einsatz. Es kombiniert hohe, wolkenfreie Transparenz mit guter Bedruckbarkeit und einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Zur Auswahl stehen 5 Flächengewichte zwischen 82 und 230 g/qm im Format 92 x 65 cm.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    21.09.2011   "Bewegende Informationen" auf der diesjährigen "visuellen Bilanz"     ( Firmennews )

    Wie wird die Zukunft von Print- und Onlinemedien aussehen? Dieses hochaktuelle Thema beschäftigt Agenturen, Produzenten und Geschäftsberichte publizierende Unternehmen. Am 20. Oktober greift die diesjährige „visuelle Bilanz“ es unter dem Motto „Bewegende Informationen“ auf. Die Tagung in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt wird veranstaltet vom Corporate Communication Institute der Hochschule Münster in Zusammenarbeit mit der Papier Union.
    Die Teilnehmer erwartet ein höchst abwechslungsreiches und informatives Programm mit zahlreichen interessanten Vorträgen von Experten aus Wissenschaft und Praxis, von Papierliebhabern wie Computer-Künstlern. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehört die Podiumsdiskussion zum Thema „Bewegende Informationen“.
    Herausragende Geschäftsberichte werden jedes Jahr vom Manager Magazin im Wettbewerb „Der beste Geschäftsbericht“ prämiert. Zur Tradition der „visuellen Bilanz“ gehört es, die gestalterischen Aspekte der Wettbewerbseinreichungen ausführlich zu analysieren und zu kommentieren. Die besten Geschäftsberichte in diesem Prüfsegment erfahren zudem eine besondere Würdigung durch das CCI.
    Während der Pausen und beim abschließenden Get-together haben die Teilnehmer genügend Zeit, Kontakte zu pflegen, zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.
    Ausführliche Informationen zu Referaten und Referenten der „visuellen Bilanz“ unter http://www.cci.fh-muenster.de. Einladung und Anmeldeformular für die Veranstaltung können per e-Mail abgefordert werden unter beratung@papierunion.de Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    20.09.2011   Papier Union: Relaunch des Keaykolour-Sortiments     ( Firmennews )

    Der Relaunch des Keaykolour-Sortiments der Papier Union bringt neue Farbwelten und Familienkonstellationen, aber auch ein freudiges Wiedersehen mit alten Bekannten.

    Wichtigste Veränderung sind die neuen Farbwelten für die Oberflächen Original (früher Antik) und Recycling. Das Farbspektrum beider Oberflächen wurde ergänzt, es dominieren jetzt warme, erdige Farbtöne. Die vor einiger Zeit aufgegebene Keaykolour-Oberfläche Pergament findet sich nun als Variante der Oberfläche Original wieder.

    Das neue Keaykolour Recycled besteht aus 100 % Recycling-Fasern und ist FSC Recycled zertifiziert. Für diese Oberfläche gibt es künftig ein deutlich größeres Sortiment an Briefumschlägen im Format DIN Lang und CIN C5. Keaykolour Recycled ermöglicht nach dem Relaunch zudem ein Wiedersehen mit alten Bekannten – ihr gehören nun einige der ehemaligen Farben von Curious Particles an.

    Der neue Karton Keaykolour Mosaik inspiriert mit breitem Farbspektrum und spannender, an Gaudi-Mosaike erinnernde Prägung. So macht er den Wegfall der Oberflächen Drillich und Zeder mehr als wett.

    Wer die Oberflächen Linear und Horizont nach dem Relaunch vergeblich bei Keaykolour sucht, wird stattdessen bei Malmero Lingne und Niveau fündig.

    Für das gesamte Keaykolour-Sortiment gibt es leichte Veränderungen in den Grammaturen. Die Flächengewichte 150 und 400 g/qm entfallen und werden durch 170 g/qm sowie einen einlagigen Karton von 450 g/qm ersetzt.

    Ein Mustertool zeigt das neue Sortiment in allen Farben, Oberflächen und Grammaturen. Es ist erhältlich über den MusterService der Papier Union (FreeFax 0800 66 66 777, bzw. e-Mail beratung@papierunion.de).
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    16.09.2011   Papier Union: Der neue Packaging-Katalog ist da     ( Firmennews )

    Mit 205 neuen Artikeln ist der Packaging-Katalog der Papier Union so dick wie nie zuvor. Er spiegelt damit den zunehmenden Erfolg des Unternehmens mit seinem Konzept des „One-Stop-Shops“, der vom Papier über Druckzubehör bis zur Verpackung des gedruckten Produktes alles liefert, was der professionelle Anwender benötigt.
    Highlights unter den Neuheiten sind die AllPaperPacks, Versandkartons, in denen das Füllmaterial in Form eines speziellen Papiers gleich enthalten ist. Eine günstige Alternative zu den bereits vorhandenen Visitenkartenschachteln aus Polystyrol sind die Visitenkartenboxen aus Vollpappe.
    Im Bereich Versandverpackung finden sich nun auch einige Produkte aus dem Colompak-Sortiment.
    Das Angebot im Bereich Transportsicherung wurde um mehrere Sorten Umreifungsbänder, Stausäcke, Plomben, Antirutschmatten, sowie eine neue Stretchmaschine ergänzt.
    Der gedruckte Katalog ist erhältlich bei den Mitarbeitern der Papier Union. Ein PDF des Katalogs zum Download ist im Internet-Auftritt des Großhändlers hinterlegt.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    14.09.2011   Transparent-Sortiment Inapa Clear jetzt auch mit Briefumschlägen     ( Firmennews )

    In transparenten Briefumschlägen verschickt, wirken Mailings schon vor dem Öffnen. Mit den neuen Inapa Clear-Briefumschlägen bietet die Papier Union hierfür nun eine besonders alltagstaugliche und kostengünstige Lösung: als Briefumschlag im Format DIN lang sowie als Kuvertierhülle in DIN C6/5 mit bzw. ohne Fenster, Nassklebung und innen liegenden Seitenklappen.

    Inapa Clear ist das Transparent-Papier für den täglichen Einsatz. Es kombiniert hohe, wolkenfreie Transparenz mit guter Bedruckbarkeit und einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Zur Auswahl stehen 5 Flächengewichte zwischen 82 und 230 g/qm im Format 92 x 65 cm.

    Muster von Inapa Clear und Inapa Clear Briefumschlägen können angefordert werden beim MusterService der Papier Union (FreeFax 0800 66 66 777) und beim Papier-BeratungsCenter (beratung@papierunion.de).
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    26.08.2011   Papier Union erhöht Preise für grafisches und Office-Sortiment     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben erneut angekündigt, ihre Preise zu erhöhen. Sie begründen dies mit erneut gestiegenen Produktionskosten und weiterhin unbefriedigender Ertragslage.

    Um den gewohnten Service für ihre Kunden aufrechterhalten zu können, ist es für die Papier Union unvermeidbar, die Preise für ihr grafisches Sortiment zum 15. September um 9% anzuheben.Die Preise für Officepapiere werden um 6 % erhöht.

    Das Unternehmen bittet seine Kunden um Verständnis für diese Maßnahme und hofft auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    15.06.2011   10. Geburtstag inapa tecno: Auf ein neues Jahrzehnt erfolgreichen Papiergeschäfts    ( Firmennews )

    Firmennews Vor zehn Jahren, am 1. Juni 2001 startete die Papier Union als Teil der europäischen Inapa Group, unter der Marke inapa tecno den Verkauf ihres neuen Büropapier-Programms. Damals wie heute steht inapa tecno für erstklassige Produktqualität zu einem vorteilhaften Preis. Der Subclaim „Qualität von den Papierexperten“ unterstreicht, dass sich inapa tecno Kunden immer auf ein in seiner Kategorie führendes Papier und einen fachlich fundierten Service verlassen können.
    Mit über 150 Millionen verkauften Packungen steht inapa tecno für eine einzigartige Erfolgsstory im Papiermarkt. Zwischenzeitlich stammt jedes zweite in der Inapa Gruppe verkaufte Ries Office-Papier aus dem inapa tecno Programm, das mit 15 Sorten für nahezu jede Anwendung, von der Highspeed Laserproduktion bis zum Farblaserdruck, vom total chlorfrei gebleichten FSC- bis zum Recyclingpapier mit blauem Engel, eine optimale Lösung bereit hält.
    Zehn Jahre inapa tecno bieten zugleich Anlass für einen umfassenden Markenrelaunch, der von zahlreichen attraktiven Sonderangeboten begleitet wird.
    Die seit Jahresbeginn stufenweise eingeführten neuen inapa tecno Verpackungen stehen für moderne, leistungsfähige Office-Papiere mit exzellenten Umweltdaten. Das neue Layout hält an den prägnanten, am Markt gelernten tecno Designelementen wie die Hand mit dem Männchen, die für das haptische Erlebnis „Papier“ und eine offene Kommunikation stehen, bewusst fest. Unterstützt durch kräftige Farben, die zur hohen Wiedererkennbarkeit der tecno Verpackungen wesentlich beitragen.
    Neu und einzigartig ist der so genannte inapa tecno Enviro Performance Indicator (EPI), der auf der Rückseite jedes Rieses abgebildet ist. Mit diesem Tool trägt inapa tecno dem gestiegenen Verbraucherbedürfnis nach fundierten Informationen zu den Umweltparametern des betreffenden Papiers Rechnung. Der EPI enthält Angaben zur Rohstoffherkunft, bevorzugt aus nachhaltiger Waldwirtschaft, und zu den produktionsbezogenen CO2 Emissionen, der Gewässerbelastung und zum Abfallaufkommen. Um dem Verbraucher die Orientierung zu erleichtern, beschränken sich die Angaben nicht auf technische Zahlenwerte, sondern bewerten das Papier anhand sog. BAT (Best Available Technologies) Kriterien und anhand der Werte der insgesamt am Markt gehandelten Office-Papiere. Die Darstellung in Form von Balkengrafiken mit Smiley Symbolen ermöglicht auch dem Laien eine schnelle Einordnung des Papiers als ökologischem Top- oder Low-Performer.
    Der auf jeder Verpackung zusätzlich angegebene Weblink führt zur inapa tecno Homepage, die ebenfalls komplett neu gestaltet wurde und u.a. weitergehende Ausführungen und Erklärungen zum Enviro Performance Indicator inklusive Updates der Werte für alls tecno Papiere bereithält. Der ebenfalls neu eingeführte, auf der Riesrückseite gedruckte QR Quick Response Code erlaubt iPhone bzw. Smartphone Usern (mit entsprechendem kostenlosen App) den eleganten, medienübergreifenden „Sprung“ vom Papier ins Web zur tecno Homepage.
    Ergänzt wird der inapa tecno Enviro Performance Indicator durch ausführliche Angaben zu den Leistungen des Papiers in den verschiedenen Drucktechnologien, zu seinen Verwendungsmöglichkeiten und zur optimalen Handhabung am Arbeitsplatz. Als erstes und derzeit einziges Officepapier gibt inapa tecno damit dem Einkäufer bereits an der Ware alle Informationen, die er für eine – auch unter ökologischern Aspekten – fundierte Einkaufentscheidung benötigt. Zusätzlich stehen ihm technische Datenblätter zu allen inapa tecno Papieren sowie Musterpacks a 20 Blatt zur Verfügung, die er bei seinem Papier Union Berater vor Ort anfordern kann.
    Komplett neu gestaltet und inhaltlich erweitert präsentiert sich auch die tecno Homepage www.inapa-tecno.com. Neben der ausführlichen Vorstellung aller tecno Produkte stehen praktische Tools zur Entscheidungsfindung, zum optimalen Papiereinsatz, ein umfassendes Papierglossar sowie Dokumente und tecno Produktbilder zum Download bereit. inapa tecno Händler wird zudem die Möglichkeit geboten, sich mit Firma und (Web)Adresse zu verlinken.
    Das zehnjährige inapa tecno Jubiläum möchte Papier Union aber nicht nur zum Rückblick nutzen, sondern zusammen mit seinen Kunden und Handelspartnern als Ausgangspunkt für ein neues Jahrzehnt erfolgreichen Papiergeschäfts gestalten. Pünktlich zum 1. Juni 2011 startet deshalb ein umfangreiches Promotion Programm rund um die „10“, das tecno Käufe im Aktionszeitraum mit attraktiven Sonderkonditionen und Zugaben honoriert. Fachhandelspartner werden zudem mit einem leistungsstarken Werbepaket beim Abverkauf unterstützt. (PAPIER UNION GmbH)
     
    07.06.2011   Papier Union: Mailingtage Nürnberg    ( Firmennews )

    Firmennews Kommen Sie doch mal vorbei! Auf unserem Stand (4-617) in Halle 4 werden Sie am 8. und 9. Juni vieles entdecken können, mit dem Sie noch erfolgreicher werden: Briefumschläge und Versandtaschen, die sicherstellen, dass Ihre Mailings in der täglichen Postflut positiv auffallen. Dazu Neuheiten aus den Bereichen Image- und gestrichene Papiere, mit denen Sie leicht und kostengünstig die Responsequote jeder Mailingaktion erhöhen können.

    Freuen Sie sich auf tolle Anregungen, eine gute Tasse Kaffee und ein entspanntes Gespräch. Wir freuen uns auf Sie! (PAPIER UNION GmbH)
     
    27.05.2011   Digitaldruck und Versandlösungen: Papier Union erweitert Informationsangebot auf Website     ( Firmennews )

    Die Papier Union hat den Bereich Produkte und Dienstleistungen auf Ihrer Webseite PapierUnion.de um zwei wichtige Themen ergänzt: Sie zeigt hier nun auch ihre Sortimente in den Bereichen Digitaldruck sowie Briefumschläge und Versandtaschen.

    Für eine leichtere Orientierung unterscheidet die Darstellung des Digitaldruck-Sortiments in die Einsatzbereiche Lasersysteme und HP Indigo. Aufgeteilt in die unterschiedlichen Anwendungssysteme bietet der Webauftritt nun vielfältige Informationen zu gestrichenen, ungestrichenen und Recycling-Papieren. Auch den Bereichen Image-Papiere und Spezialitäten kommt eine wichtige Rolle zu. Gerade hier sind inzwischen viele Produkte, die die Papier Union ursprünglich für den Offset-Druck anbietet, digital-drucktauglich und von Anwendern getestet.

    Dazu Sven Bartels, Leitung Kompetenzcenter Digitaldruck: „Der Digitaldruck ist zur Zeit ein Pioneermarkt mit vielen Innovationen und neuen Gestaltungsmöglichkeiten. Viele unserer Partner erschließen sich über kreative Anwendungen neue Kundengruppen. Dafür benötigen sie einerseits ein breites Sortiment an Standardartikeln, wie z.B. glänzend gestrichen, 135 g/qm oder matt gestrichen, 170 g/qm. Sie verlangen aber vor allem auch nach neuen, innovativen Lösungen. Unser Sortiment mit Produkten von Mohawk, MagneCote oder Neenah Lahnstein bietet hier ein sehr breites Spektrum“.

    Der Bereich Briefumschläge und Versandtaschen (BU/VT) gibt den Interessenten einen optimalen Überblick über das Lieferportfolio der Papier Union. Wie der gedruckte Katalog „Das große 1x1 der Kuverts“ unterscheidet die Web-Darstellung die starken Markenartikel Inapa Tecno Premium, Inaset Plus Laser, Inapa Tecno Speed, Inapa Tecno Business und Inapa Tecno Safe. So lässt sich die passende Versandlösung immer schnell finden. Der Bereich Briefumschläge und Versandtaschen stellt zusätzlich klassische Artikel aus Image-Sortiment des Großhändlers sowie dessen Tochter Inapa Packaging dar.

    Marc Walbrecht, Leitung Kompetenzcenter BU/VT: „Die Papier Union hat ihr Sortiment im Bereich der Briefumschläge & Versandtaschen in den vergangenen Jahren weiter optimiert und ausgebaut. Auch in dieser Produktsparte kann sie sich mit Fug und Recht als Vollsortimenter bezeichnen. Der neue, umfangreiche Katalog „Das große 1x1 der Kuverts“ ist Resultat dieser Entwicklung. Um auch auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können, haben wir zudem die Marken Inapa Tecno Individuell und Print-Mail-Easy aufgenommen. Mit ihnen können wir in Sonderanfertigung immer das passende Produkt für unsere Kunden anbieten.“
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    25.05.2011   Papier Union passt Logistikpauschale an.     ( Firmennews )

    Die Kosten im Bereich Logistik sind in den vergangenen Monaten weiter kräftig gestiegen. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Die Papier Union sieht sich deshalb gezwungen, ihre Logistikpauschale den veränderten Marktgegebenheiten anzupassen und ab 1. Juni 2011 für alle Geschäftsbereiche auf 1,75 € pro 100 kg zu erhöhen.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    13.05.2011   Papier Union erhöht Preise für Druckfarben.     ( Firmennews )

    Die Papier Union erhöht die Preise für ihre Druckfarben zum 1. Juni 2011 um 4 %. Dies ist die erste Preisanpassung für das Sortiment seit seiner Einführung im Mai 2008. Grund für die Erhöhung sind die stark gestiegenen Einkaufspreise des Großhändlers.

    Harald Hufnagel, Leiter des KompetenzCenters Druckzubehör in der Papier Union: „Zwischenzeitliche Preiserhöhungen unserer Lieferanten konnten wir intern auffangen. Dies ist uns nun nicht mehr möglich und wir bitten unsere Kunden um Verständnis für diese Maßnahme.“
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    25.02.2011   Papier Union: Preisanpassung für grafisches und Office-Sortiment     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben angekündigt, ihre Preise im März erneut zu erhöhen.
    Deshalb wird auch die Papier Union die Preise für ihr grafisches und ihr Office-Sortiment zum 21. März 2011 um 8 % anheben müssen.
    Die Papierindustrie begründet die erneute Preisanhebung mit den weiter gestiegenen Produktionskosten und der daraus resultierenden, unbefriedigenden Ertragslage. (PAPIER UNION GmbH)
     
    21.02.2011   Rives bei der Papier Union: Neues [bluebasics] stellt das gesamte Sortiment vor    ( Firmennews )

    Firmennews Mit dem jüngsten Relaunch hat sich Rives zu einem der umfangreichsten Sortimente für die Geschäftsausstattung im Markt entwickelt. Mit 7 neuen Oberflächen ist das "klassische" Rives Sortiment fast doppelt so umfangreich wie bislang. Zudem wird Sensation mit nun 9 druckoptimierten Oberflächen (wieder) als Untersortiment von Rives geführt. Ein [bluebasics] der Papier Union stellt Rives und Rives Sensation jetzt in allen Varianten vor.
    Rives und Rives Sensation bieten Oberflächen mit hohem Wiedererkennungswert. Zum Sortiment gehören Mainstream-Varianten (Tradition, Shetland, Basane, Linear, Gerippt) ebenso wie Trendsetter (Tweed, Design, Dot). Ein erweitertes Umschlag-Programm sowie neue, elegante Volltonfarben (Rot, Schwarz und Blau) runden das Sortiment ab.
    Eine Besonderheit ist die neue Namensgebung der Sensation-Oberflächen. Die Bezeichnungen Gloss und Matt beziehen sich hier nicht, wie sonst üblich, auf die Oberflächen, sondern auf den Glanz des Druckbildes. Optisch sind die Oberflächen nicht voneinander zu unterscheiden. Aber Gloss bewirkt ein glänzendes Druckbild, während der Matt-Effekt mit dem von Siebdruck vergleichbar ist.
    Die Trockenzeit von Rives Sensation wurde von 2 Stunden auf nur noch 40 Minuten reduziert und kommt damit bei Matt und Gloss fast an die von gestrichenen Papieren heran.
    Die gesamte Range ist FSC-zertifiziert. Die Recycling-Qualitäten sind 100 % FSC-recycled und zeichnen sich durch eine besonders hohe Weiße aus. (PAPIER UNION GmbH)
     
    17.02.2011   Papier Union: Preiserhöhung für Office-Papiere     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben auf breiter Front eine Erhöhung ihrer Preise für holzfrei ungestrichene Format- und Büropapiere angekündigt. Eine Preisanpassung bleibt damit auch für Papier Union unvermeidlich. Sie wird bei Büropapieren sortenspezifisch bis zu 8 % betragen und gilt für Lieferungen ab 1. März 2011. (PAPIER UNION GmbH)


     
    01.02.2011   DNS® premium – das neue Digitaldruck-Sortiment der Papier Union für Digitaldruck und Offset    ( Firmennews )

    Die Papier Union erweitert ihr Digitaldruck-Portfolio um DNS® premium von Mondi. Das unbeschichtete Feinpapier bietet eine gemeinsame Lösung für Digitaldruck- und Offsetmaschinen. Für professionelle Drucker wird damit die Lagerhaltung von nur einer Papiersorte für jede Produktionsmaschine zu einer realistischen Möglichkeit.
    DNS® premium wurde ursprünglich für die Verwendung auf digitalen Produktionsmaschinen mit Trockentoner wie iGen und Nexpress konzipiert. Ebenso gut lässt es sich aber im Office für Farblaserdrucker und -Kopierer einsetzen. Zudem können dank der ColorLok®-Technologie auch auf Inkjetdruckern mit pigmentierter Tinte beeindruckende Farbbroschüren, Präsentationen oder Materialien mit viel Farbe gedruckt werden.
    DNS® premium besitzt eine sehr hohe Weiße, die die Kontraste von Text und Grafik besonders gut hervorhebt. Es ist Pre-Print-garantiert, FSC-zertifiziert und darf sich mit der EU-Blume schmücken. Die neue MONDI DNS® premium Range umfasst insgesamt 11 Flächengewichten, 5 Bogen- und 2 Rollenformate.
    DNS® premium eignet sich ideal für Broschüren und Marketingmaterialien, Direct Mails, Kataloge, Bücher, Rechnungen, die Unternehmenskommunikation und POS-Materialien. (PAPIER UNION GmbH)
     
    27.01.2011   The Tube: Das neue, urbane Image-Papier von der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Mit The Tube präsentiert die Papier Union jetzt ein urbanes Image-Papier mit einzigartiger Haptik: Das Griffgefühl erinnert an das weiche Gummi, aus dem zurzeit so viele Trend-Accessoires gefertigt werden. Voll im Trend liegt der innovative Bedruckstoff auch mit seinen satten, gedeckten Farben: Chalk, Clay, Mud, Ketchup, Petrol und Black. Ein neues [bluebasics] stellt The Tube jetzt mit Sortimentsübersicht, Mustern aller Farben und Flächengewichte sowie einem Briefumschlag vor. Das [bluebasics] The Tube ist kostenlos zu beziehen über den Musterservice des Großhändlers, FreeFax 0800 66 66 777.
    The Tube ist ein ungewöhnliches Material, unerwartet, kraftvoll und berührend, inspiriert von der Atmosphäre in der Londoner „Tube“ und von urbaner Kunst wie Graffitti an Wänden, Zeichen auf der Straße, Markierungen auf Reifen und Schläuchen. Mit den drei Flächengewichten 130, 260 und 340 g/qm eignet es sich für Text- und Cover-Anwendungen ebenso wie für Kaschierungen oder Verpackungen. In allen Farben bietet das Sortiment zudem Briefumschläge im Format DIN Lang Pocket. (PAPIER UNION GmbH)

     
    19.01.2011   Jetzt FSC-zertifiziert: Idem von der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Ihre Selbstdurchschreibenden Papiere Idem Superior und Idem Digital bietet die Papier Union jetzt ohne Aufpreis mit FSC-Zertifikat an.
    Das Idem-Sortiment der Papier Union umfasst ein breites Angebot verschiedener Grammaturen, Farben und Formate, die eines vereint: Beste Bedruckbarkeit und Laufeigenschaften in der Druckmaschine und im Datendrucker sowie nachweislich hohe Opazität und Sicherheit in der Weiterverarbeitung. Idem ist aufgrund seiner einzigartigen Gelatine-Mikrokapseln und seiner Beschichtung mit natürlichen Komponenten das umweltfreundlichste SD-Papier. Dies wird nun durch die FSC-Zertifizierung weiter verbessert.
    Ergänzt wird das Sortiment durch nützliches Zubehör wie Neutralisierungspaste, Neutralisations-Test-Spray oder Selbsttrennleim. (PAPIER UNION GmbH)

     
    06.01.2011   Papier Union: Erneute Preiserhöhungen für Officepapiere    ( Firmennews )

    Kurz vor Jahresschluss hat ein erster namhafter europäischer Hersteller die Erhöhung seiner Preise für holzfrei ungestrichene Format- und Büropapiere zum 01. Februar 2011 angekündigt. Wir weisen bereits heute darauf hin, dass die Papier Union für bestimmte Sorten ebenfalls die Preise zum 1.2.2011 erhöhen muss. (PAPIER UNION GmbH)


     
    07.12.2010   [bluebasics] Malmero: Karton in leuchtenden Farben     ( Firmennews )

    Firmennews Ein [bluebasics] stellt jetzt unser neues Image-Sortiment Malmero vor: Das elegante Malmero mit zarter Filzmarkierung, das moderne Malmero Ligne mit schmalen Prägelinien und das raffinierte Malmero Niveau mit breiten Prägestreifen: Die drei Oberflächen unseres neuen Karton-Sortiments bilden – einzeln oder kombiniert – eine starke Basis für Aufmerksamkeit erregende Cover, Verpackungen, Karten oder Beileger.
    Der in der Masse gefärbte Natur-Karton besticht durch bis zu 15 intensive, sehr lichtechte Farben – von hellem Naturweiß bis tiefem Blau und Schwarz. Exzellente Steifigkeit und Falzresistenz machen Malmero zum perfekten Karton für Anwendungen, die auf haptische oder farbliche Effekte setzen.
    Das Sortiment ist hoch alterungsbeständig, spielzeugsicher und schwermetallfrei. (PAPIER UNION GmbH)

     
    23.11.2010   Papier Union: Image-Sortiment für den Digitaldruck     ( Firmennews )

    Mit Mohawk i-Tone bieten wir Ihnen jetzt ein Image-Sortiment an, das für den Digitaldruck entwickelt und HP-Indigo-zertifiziert ist.
    Die patentierte i-Tone-Oberfläche hat gegenüber dem sonst gebräuchlichen Sapphire-Primer insbesondere zwei Vorteile: sie vergilbt nicht und ist unbeschränkt haltbar. Im Druck punkten die i-Tone-Papiere durch ausgezeichnete Tonerhaftung, detailgenaue Abbildung und schnellere Trocknung. Sie werden zudem unter besonders strenger Berücksichtigung von Umweltaspekten produziert: Das gesamte Sortiment ist FSC-zertifiziert und für seine Herstellung wird ausschließlich Strom aus Windenergie eingesetzt.
    Unser Mohawk i-Tone-Sortiment umfasst vier Oberflächenvarianten in Flächengewichten zwischen 118 und 324 g/qm: ein Premium-Leinenpapier, einen Karton mit feinster Linienstruktur, ein Vellumpapier, ein glattes und ein superglattes Feinstpapier. Neben dem klassischen Digitaldruckformat 32 x 64 cm erhalten Sie die Papiere auf Nachfrage auch in DIN A4 und SRA3. (PAPIER UNION GmbH)

     
    25.10.2010   Papier Union: Unveredelte Neuauflage von Galaxi – DAS PAPIER jetzt verfügbar    ( Firmennews )

    Firmennews Der begehrte Bildband „Galaxi – DAS PAPIER“ liegt jetzt auch in einer unveredelten DIN A4-Version vor. Diese ist ab sofort kostenlos zu beziehen über das Papier-BeratungsCenter der Papier Union.
    Seit Jahren steht die Marke Galaxi für Premium-Bilderdruck-Papier. Es hat nur kurze Zeit gebraucht, bis sie nach dem Herstellerwechsel ihre führende Position in diesem Segment wiedererlangte, sie sogar ausbaute. Kürzlich präsentierte die Papier Union „dieses große Papier in großem Rahmen“: Galaxi – DAS PAPIER heißt der 76seitige, aufwändig veredelte Bildband im A3-Format (und Kleinstauflage), in dem sich zehn hochkarätige Protagonisten der Druck- und Kreativbranche zu Galaxi bekennen.
    Galaxi – DAS PAPIER ist ein Buch voller Geschichten über Menschen, die eines vereint: Das, was sie tun, tun sie mit Leidenschaft und Hingabe. Viele von ihnen setzen deshalb auf Galaxi – so z. B. die Agentur Zetweka: „Unser Ziel ist es, im Massenmarkt der hochqualitativen Produktionen Highlights zu setzen. Dabei kommt dem Papier eine entscheidende Rolle zu. Denn das ist letztendlich das Material, das der Kunde in der Hand hält und auf dem ihn die Werbe-Botschaft erreicht“.
    Dieser wichtigen Funktion des Papiers sind sich alle bewusst, die in Galaxi – DAS PAPIER zu Wort kommen. Ob es das Cover ist, das den ersten Kontakt zur CD eines Musikers knüpft, der Modekatalog, der die Qualität und das Wesen einer Kollektion einfangen soll, der anspruchsvolle (Foto-)Kunstband oder Kalender von Künstlern und Verlagen aus den verschiedensten Stilrichtungen – gerade durch die drei so unterschiedlichen Oberflächen Keramik, Supermat und Brillant eröffnet Galaxi ein breites Spektrum von Gestaltungs-, Ausdrucks- und Veredelungsmöglichkeiten. Fotograf Kristian Schuller: „Ein perfektes Foto ist völlig individuell. Perfektes Papier hingegen ist universell.“
    Galaxi-Papiere überzeugen durch einen äußerst ruhigen Ausdruck, enorm hohe Druckbrillanz und eine sehr geringe Tonwertzunahme. Sie garantieren einfaches Handling und gleich bleibende Qualität bei allen Druckerzeugnissen. Kurze Trockenzeiten ermöglichen die schnelle, problemlose Weiter-verarbeitung. Damit können auch bei höchsten Ansprüchen Druckaufträge zügig und zur Zufriedenheit der Kunden abgewickelt werden.
    Alle Galaxi-Papiere sind PEFC-zertifiziert und in geringen Mengen auch mit FSC-Zertifikat erhältlich. (PAPIER UNION GmbH)
     
    20.10.2010   Inapa Infinity: FSC-zertifiziertes Bilderdruck-Sortiment     ( Firmennews )

    Firmennews Bei der Papier Union erhalten sie jetzt eines der umfangreichsten FSC-zertifizierten Bilderdruck-Vollsortimente auf dem deutschen Markt: Inapa Infinity ist seidenmatt oder glänzend gestrichen in jeweils zehn Flächengewichten zwischen 90 und 350 g/qm sowie in sieben Formaten ab Lager verfügbar. Gemeinsam mit Hersteller Lecta entwickelten wir zudem ein innovatives Logistik-Konzept, das sicherstellt, dass wir auch Ihre größeren Bedarfsfälle innerhalb kürzester Zeit bedienen können.
    Inapa Infinity sind voll gestrichene Papiere, mit brillantem Ausdruck und guter Opazität. Sehr gute Steifigkeit, sein Volumen sowie die gute Falzbruchfestigkeit tragen dazu bei, dass dieses Papier problemlos weiter zu verarbeiten ist – ideale Voraussetzungen für anspruchsvolle Anwendungen mit hohem Bild-Anteil und große Auflagen. Als zweitgrößter Produzent von holzfrei gestrichenen Papieren in Europa garantiert Lecta zudem eine gleich bleibend hohe Qualität und Verfügbarkeit dieses europäischen Spitzenproduktes. (PAPIER UNION GmbH)

     
    11.10.2010   Papier Union: Conqueror jetzt "grüner", innovativer und moderner     ( Firmennews )

    Firmennews Nach einem umfangreichen Relaunch ist unser Conqueror-Sortiment jetzt noch attraktiver:
    "Grüner": Nach der FSC-Zertifizierung, einer 100%-Recycling-Variante und der Klima-neutralstellung der Produktion folgt nun Conqueror Bamboo. Bambus wächst bis zu siebenmal so schnell wie Holz, es braucht weder Dünger noch Pestizide und absorbiert mehr als die vierfache Menge CO2 wie z. B. Eukalyptus. Conqueror Bamboo ist ein einzigartiges Material, entstanden durch die Kombination von technischer Innovation und Natur: In der Masse mit Naturpigmenten gefärbter Zellstoff aus Bambus und FSC-Holz wurde zu einem sehr modernen Papier mit angenehm weicher Haptik, das sich problemlos bedrucken lässt.
    - Innovativer: Für hochwertige Anwendungen in Werbung und Marketing entstand eine printoptimierte Variante. Conqueror Glatt Print Excellence und Bamboo Print Excellence bieten schnellere Trocknung, hohe Konstanz in der Druckleistung, lebhafte Farben und tiefes Schwarz.
    - Moderner: Ausgeprägte Persönlichkeit sowie lebendige, auffallende oder auch elegante Farbtöne verleihen dem neuen Conqueror den Touch jugendlicher Dynamik. Die Sortimente von Conqueror Glatt, Gerippt und CX22 wurden zudem um das Flächengewicht 400 g/qm ergänzt und bedienen damit den aktuellen Trend zu schwereren Materialien für Visitenkarten, Einladungen oder auch Umschläge.
    - Einfacher: Klar und übersichtlich – auch die Konzentration auf das primär nachgefragte Kernsortiment und die Abschaffung der langen, komplizierten Namen tragen zum neuen, jugendlichen Auftritt von Conqueror bei. So wurde aus Conqueror Concept Irisierend schlicht Conqueror Concept, die Oberflächen Smooth Glatt sowie Smooth CX22 verzichten künftig auf den Zusatz Smooth und die Recycling-Oberflächen auf die Mengenangabe 100 %. (PAPIER UNION GmbH)
     
    07.10.2010   Papier Union: Unveredelte Neuauflage von Galaxi – DAS PAPIER jetzt verfügbar    ( Firmennews )

    Firmennews Der begehrte Bildband „Galaxi – DAS PAPIER“ liegt jetzt auch in einer unveredelten DIN A4-Version vor. Diese ist ab sofort kostenlos zu beziehen über das Papier-BeratungsCenter der Papier Union.
    Seit Jahren steht die Marke Galaxi für Premium-Bilderdruck-Papier. Es hat nur kurze Zeit gebraucht, bis sie nach dem Herstellerwechsel zu Sappi ihre führende Position in diesem Segment wiedererlangte, sie sogar ausbaute. Kürzlich präsentierte die Papier Union „dieses große Papier in großem Rahmen“: Galaxi – DAS PAPIER heißt der 76seitige, aufwändig veredelte Bildband im A3-Format (und Kleinstauflage), in dem sich zehn hochkarätige Protagonisten der Druck- und Kreativbranche zu Galaxi bekennen.
    Galaxi – DAS PAPIER ist ein Buch voller Geschichten über Menschen, die eines vereint: Das, was sie tun, tun sie mit Leidenschaft und Hingabe. Viele von ihnen setzen deshalb auf Galaxi – so z. B. die Agentur Zetweka: „Unser Ziel ist es, im Massenmarkt der hochqualitativen Produktionen Highlights zu setzen. Dabei kommt dem Papier eine entscheidende Rolle zu. Denn das ist letztendlich das Material, das der Kunde in der Hand hält und auf dem ihn die Werbe-Botschaft erreicht“.
    Dieser wichtigen Funktion des Papiers sind sich alle bewusst, die in Galaxi – DAS PAPIER zu Wort kommen. Ob es das Cover ist, das den ersten Kontakt zur CD eines Musikers knüpft, der Modekatalog, der die Qualität und das Wesen einer Kollektion einfangen soll, der anspruchsvolle (Foto-) Kunstband oder Kalender von Künstlern und Verlagen aus den verschiedensten Stilrichtungen – gerade durch die drei so unterschiedlichen Oberflächen Keramik, Supermat und Brillant eröffnet Galaxi ein breites Spektrum von Gestaltungs-, Ausdrucks- und Veredelungsmöglichkeiten. Fotograf Kristian Schuller: „Ein perfektes Foto ist völlig individuell. Perfektes Papier hingegen ist universell.“
    Galaxi-Papiere überzeugen durch einen äußerst ruhigen Ausdruck, enorm hohe Druckbrillanz und eine sehr geringe Tonwertzunahme. Sie garantieren einfaches Handling und gleich bleibende Qualität bei allen Druckerzeugnissen. Kurze Trockenzeiten ermöglichen die schnelle, problemlose Weiterverarbeitung. Damit können auch bei höchsten Ansprüchen Druckaufträge zügig und zur Zufriedenheit der Kunden abgewickelt werden.
    Alle Galaxi-Papiere sind PEFC-zertifiziert und in geringen Mengen auch mit FSC-Zertifikat erhältlich. (PAPIER UNION GmbH)
     
    24.09.2010   Visuelle Bilanz in Frankfurt: Noch Restplätze frei    ( Firmennews )

    Am 14. Oktober wird in Frankfurt / Main wieder „Visuelle Bilanz“ gezogen.
    Diese Tagung hat sich in den vergangenen Jahren zu einer „Best Practice“ Veranstaltung in Sachen Gestaltung von Geschäftsberichten entwickelt. Die diesjährige Tagung steht unter dem Leitthema „Design Disziplin“. Anmeldeschluss für die wenigen Restplätze ist der 30. September 2010.

    Auch auf der kommenden „Visuellen Bilanz“ erwarten die Teilnehmer spannende Referate und lebhafte Diskussionen mit international anerkannten Experten:
    So analysiert Prof. Gisela Grosse, Wissenschaftliche Leiterin des Prüfsegments Gestaltung im Wettbewerb des Manager Magazins "Die besten Geschäftsberichte" die Wettbewerbsbeiträge auf generelle und aktuelle Dos and Dont´s. Arndt Klippgen, CEO der Papier Union, geht der Frage nach, wie und ob sich die Globalisierung des Papiermarkts auch auf die Gestaltung der Berichte auswirkt. Und Wolfgang Beinert, Annette Häfelinger, Otmar Hoefer und Jochen Rädeker diskutieren die spannende These, dass Typographie – richtig eingesetzt – Sprache zu simulieren und so Geschäftsberichte um eine bislang ungenutzte Komponente zu erweitern vermag. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Prof. Dr. Klaus Klemp, Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt.
    Einen der Höhepunkte der Veranstaltung bildet die Würdigung des Corporate Communication Institute (CCI) der Fachhochschule Münster für die besten Geschäftsberichte im Bereich Gestaltung. Das anschließende Get-together im inspirierenden Ambiente des Living XXL in Frankfurt a. M. bietet schließlich eine ideale Gelegenheit, um Kontakte zu pflegen, zu knüpfen und Erfahrungen und Informationen auszutauschen.
    Ausführliche Informationen zu Themen und Referenten sowie ein Anmeldeformular stehen im Internet zum Download bereit: http://www.papierunion.de/cci. (PAPIER UNION GmbH)
     
    14.09.2010   Inapa Infinity: Das FSC-zertifizierte Bilderdruck-Sortiment der Papier Union    ( Firmennews )

    Die Papier Union bietet jetzt eines der umfangreichsten FSC-zertifizierten Bilderdruck-Vollsortimente auf dem deutschen Markt: Inapa Infinity ist seidenmatt oder glänzend gestrichen in jeweils zehn Flächengewichten zwischen 90 und 350 g/qm sowie in sieben Formaten ab Lager verfügbar. Gemeinsam mit Hersteller Lecta entwickelte die Papier Union zudem ein innovatives Logistik-Konzept, das sicherstellt, dass auch größere Bedarfsfälle innerhalb kürzester Zeit bedient werden können.
    Inapa Infinity sind voll gestrichene Papiere, die sich durch ihre guten Abbildungs- und Laufeigenschaften auszeichnen und problemlos weiter zu verarbeiten sind – ideale Voraussetzungen für anspruchsvolle Anwendungen mit hohem Bild-Anteil und große Auflagen. Als zweitgrößter Produzent von holzfrei gestrichenen Papieren in Europa garantiert Lecta zudem eine gleich bleibend hohe Qualität und Verfügbarkeit dieses europäischen Spitzenproduktes.
    Inapa Infinity wird ab Oktober als Marke der Inapa zunächst in Deutschland eingeführt. Es löst die Sorte NopaCoat ab, die die Papier Union im Lauf des 4. Quartals 2010 aus dem Sortiment nehmen wird. (PAPIER UNION GmbH)
     
    31.08.2010   Colana von der Papier Union: Eleganz und Extravaganz für den Unternehmensauftritt     ( Firmennews )

    Firmennews Je stärker der Einfluss der elektronischen Medien wird, desto mehr Wirkung entfaltet außergewöhnliches Papier. Zanders Colana setzt hierfür auf Baumwolle und farbige Seidenfutter – extravagante Eleganz statt kaltem Bildschirm für eine gehobene Zielgruppe. Ein [bluebasics] der Papier Union stellt das neue Ausstattungs-Sortiment jetzt vor.
    Zanders Colana wird aus 100 % Hadern hergestellt. Es besticht durch seine warmweiße, samtweiche Oberfläche und besondere Griffigkeit. Der dezente, blindgeprägte Colana-Schriftzug auf den Briefhüllen garantiert einen exklusiven „ersten Eindruck“. Seidenfutter in kräftigen Farben ergänzen den edlen Auftritt um einen extravaganten, modernen Touch. Vier Seidenfarben liefert die Papier Union ab Lager. Für die perfekte Integration in das eigene Corporate Design können 30 weitere Farben angefertigt werden. Zwei Umschlag-Varianten mit farbigem Innendruck ergänzen das Sortiment.
    Zanders Colana ist in 90 und 110 g/qm mit und ohne Wasserzeichen, sowie im Kartongewicht 300 g/qm verfügbar. Das [bluebasics] Colana ist erhältlich über den Papier-Musterservice der Papier Union (FreeFax 0800 66 66 77). (PAPIER UNION GmbH)
     
    26.08.2010   Papier Union: Weitere Preiserhöhungen für Officepapiere     ( Firmennews )

    Unter Hinweis auf gestiegene Rohstoffkosten und eine gute Marktnachfrage haben die Papierhersteller weitere Preiserhöhungen für Büropapiere in Höhe von bis zu 10 % angekündigt.
    Die Papier Union wird ihre Preise dementsprechend anpassen, da eine kalkulatorische Kompensation angesichts der ohnehin unbefriedigenden Margen nicht möglich ist. Die Anpassungen werden im Laufe des Septembers erfolgen, sich zwischen 8 und 10 Prozent bewegen und für alle Arten Büropapiere gelten.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    30.06.2010   Papier Union verschlankt Regionalstruktur: Alle Niederlassungen bleiben erhalten    ( Firmennews )

    Die Papier Union strukturiert zum 1. Juli 2010 die Regionen ihres Geschäftsbereiches Grafisch neu.
    Ab diesem Zeitpunkt wird die Niederlassung Talheim der Region Süd zugeordnet und die Niederlassung Karlsruhe der Region Mitte angegliedert.
    Frank Krieger, Verkaufsleitung Süd, ist somit verantwortlich für die Niederlassungen Markt Schwaben, Nürnberg, Vöhringen und Talheim.
    Jens Kögler, Verkaufsleitung Mitte, zeichnet verantwortlich für die Niederlassungen Flörsheim und Karlsruhe.
    Mit dieser Neuordnung verschlankt die Papier Union ihre Regionalstruktur im grafischen Bereich von sechs auf zukünftig fünf Regionen.
    Der bisherige Leiter des grafischen Verkaufs in der Region Südwest, Peter Glaswinkler, wird bis zu seinem Ruhestand für spezielle Projekte im Geschäftsbereich Grafisch zur Verfügung stehen.
    Thomas Schimanowski, Leiter des Geschäftsbereichs Grafisch der Papier Union: „Wir danken Peter Glaswinkler schon jetzt für seine Verdienste um die Region Südwest. Er übergibt an zwei Kollegen, die ihre Karrieren in Südwest gestartet haben. Diese Personalentscheidungen stehen für eine Kontinuität, die sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden zu schätzen wissen werden.“
    Ebenfalls im Rahmen der Neustrukturierung übernimmt Axel Neuss die Verkaufsbereichsleitung Grafisch in Talheim und Marco Sachs die Leitung der Niederlassung Vöhringen. (PAPIER UNION GmbH)

     
    10.06.2010   Boutique – das Haute Couture-Papier der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Boutique nennt sich ein neues Image-Sortiment der Papier Union. Seine drei Oberflächen „So…Jeans“, „So…Wool“ und „So…Silk“ wurden in Färbung und Haptik von der Haute Couture inspiriert.
    Mit „So…Jeans“ gelang dem Hersteller Cordenons eine echte Innovation: Seine Oberfläche bildet den typischen Look von Denim ab – dunklere Schattierungen in den Tiefen und hellere in den Erhebungen. Auch die Farben orientieren sich an dem Bekleidungsklassiker: ein cremiges Weiß, sowie Jeansblau und eine hellblaue „stone-washed“-Variante. Wie bei richtigen Jeans ist Baumwolle ein wichtiger Bestandteil dieser Papiere.
    „So…Wool“ mit seiner ausgeprägten Filzhaptik zeigt die Farben der aktuellen Modesaison: 2 Weißtöne sowie kräftiges Rot, Grün, Blau und Violett.
    "So...Silk" besticht durch eine außergewöhnliche Oberfläche, die das typische Griffgefühl von Atlasseide perfekt imitiert. Ihre acht matt glänzenden Farben eignen sich ebenso für edle Abendroben wie für Aufmerksamkeit erregende Anwendungen in Werbung, Corporate Communication oder Luxus-Verpackungen.
    Alle Oberflächen von Boutique sind FSC-zertifiziert und in 120 (So…Silk: 130), 250 sowie 350 g/qm erhältlich.
    Ein [bluebasics] stellt das neue Sortiment jetzt vor. Es ist zu beziehen über die MitarbeiterInnen der Papier Union oder das Papier-BeratungsCenter: beratung@papierunion.de
     
    12.05.2010   Papier Union: Briefumschläge / Versandtaschen werden teurer     ( Firmennews )

    Die Hersteller für Briefumschläge und Versandtaschen haben vor dem Hintergrund stark gestiegener Papierpreise kurzfristig deutliche Preiserhöhungen angekündigt. Die Papier Union kann diese Erhöhungen nicht kalkulatorisch kompensieren und muss deshalb ihre Hüllenpreise ebenfalls um bis zu 8% für Lieferungen ab dem 17. Mai anpassen. (PAPIER UNION GmbH)

     
    07.05.2010   Malmero von der Papier Union: Kartonsortiment mit leuchtenden Farben und raffinierten Prägungen     ( Firmennews )

    Firmennews Das elegante Malmero mit zarter Filzmarkierung, das moderne Malmero Ligne mit schmalen Prägelinien und das raffinierte Malmero Niveau mit breiten Prägestreifen: Die drei Oberflächen des neuen Kartonsortiments der Papier Union bilden – einzeln oder kombiniert – eine starke Basis für Aufmerksamkeit erregende Cover, Verpackungen, Karten oder Beileger.
    Der in der Masse gefärbte Natur-Karton besticht durch bis zu 15 intensive, sehr lichtechte Farben – von hellem Naturweiß bis tiefem Blau und Schwarz. Exzellente Steifigkeit und Falzresistenz machen Malmero zum perfekten Karton für Anwendungen, die auf haptische oder farbliche Effekte setzen.
    Das Sortiment ist FSC-zertifiziert, hoch alterungs-beständig, spielzeugsicher und schwermetallfrei.
    Muster von Malmero, Malmero Ligne und Malmero Niveau sind zu beziehen über den Papier-Musterservice der Papier Union (FreeFax 0800 66 66 777) oder per e-Mail (beratung@papierunion.de)
    (PAPIER UNION GmbH)
     
    30.04.2010   Papier Union: Preiserhöhung für das grafische Sortiment zum 25. Mai     ( Firmennews )

    Aufgrund weiterer Preisanhebungen der Papierhersteller wird die Papier Union die Preise für ihr grafisches Sortiment zum 25. Mai um 8 bis 10 % erhöhen. Die Papierindustrie begründet die erneute Preissteigerung mit erheblich gestiegenen Zellstoffpreisen. (PAPIER UNION GmbH)
     
    26.04.2010   Weitere Preiserhöhungen Office zum 1. Juni     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben unter Hinweis auf eine unverändert starke Nachfrage weitere Preisanhebungen für Kopierpapiere zum 1. Juni 2010 angekündigt. Danach sollen die Konditionen je nach Sorte um 6 - 8 %, d.h. um ca. 0,30 Euro per 1.000 Blatt bei Economy Qualitäten steigen. Die Papier Union kann diese Anhebungen nicht kompensieren und wird ihre Preise entsprechend anpassen. (PAPIER UNION GmbH)

     
    20.04.2010   Papier Union: Boutique – das Haute Couture-Papier     ( Firmennews )

    Firmennews Boutique heißt unser neues Image-Sortiment. Seine drei Oberflächen „So…Jeans“, „So…Wool“ und „So…Silk“ wurden in Färbung und Haptik von der Haute Couture inspiriert.
    Mit „So…Jeans“ gelang dem Hersteller Cordenons eine echte Innovation: Seine Oberfläche bildet den typischen Look von Denim ab – dunklere Schattierungen in den Tiefen und hellere in den Erhebungen. Auch die Farben orientieren sich an dem Bekleidungsklassiker: ein cremiges Weiß, sowie Jeansblau und eine hellblaue „stone-washed“-Variante. Wie bei richtigen Jeans ist Baumwolle ein wichtiger Bestandteil dieser Papiere.
    „So…Wool“ mit seiner ausgeprägten Filzhaptik zeigt die Farben der aktuellen Modesaison: 2 Weißtöne sowie kräftiges Rot, Grün, Blau und Violett.
    "So...Silk" besticht durch eine außergewöhnliche Oberfläche, die das typische Griffgefühl von Atlasseide perfekt imitiert. Ihre acht matt glänzenden Farben eignen sich ebenso für edle Abendroben wie für Aufmerksamkeit erregende Anwendungen in Werbung, Corporate Communication oder Luxus-Verpackungen.
    Alle Oberflächen von Boutique sind FSC-zertifiziert und in 120 (So…Silk: 130), 250 sowie 350 g/qm erhältlich.
    Ein [bluebasics] stellt das neue Sortiment jetzt vor. Es ist zu beziehen über unsere MitarbeiterInnen oder das Papier-BeratungsCenter. (PAPIER UNION GmbH)
     
    19.04.2010   Papier Union: Rives Relaunch    ( Firmennews )

    Firmennews Mit 7 neuen Oberflächen ist das "klassische" Rives Sortiment künftig fast doppelt so umfangreich wie bislang. Zudem wird Sensation mit nun 9 druckoptimierten Oberflächen (wieder) als Untersortiment von Rives geführt.
    Rives und Rives Sensation bieten Oberflächen mit hohem Wiedererkennungs-wert. Zum Sortiment gehören Mainstream-Varianten (Tradition, Shetland, Basane, Linear, Gerippt) ebenso wie Trendsetter (Tweed, Design, Dot). Ein erweitertes Umschlag-Programm sowie neue, elegante Volltonfarben (Rot, Schwarz und Blau) runden das Sortiment ab.
    Eine Besonderheit ist die neue Namensgebung der Sensation-Oberflächen. Die Bezeichnungen Gloss und Matt beziehen sich hier nicht, wie sonst üblich, auf die Oberflächen, sondern auf den Glanz des Druckbildes. Optisch sind die Oberflächen nicht voneinander zu unterscheiden. Aber Gloss bewirkt ein glänzendes Druckbild, während der Matt-Effekt mit dem von Siebdruck vergleichbar ist.
    Die Trockenzeit von Rives Sensation wurde von 2 Stunden auf nur noch 40 Minuten reduziert und kommt damit bei Matt und Gloss fast an die von gestrichenen Papieren heran.
    Die gesamte Range ist FSC-zertifiziert. Die Recycling-Qualitäten sind 100 % FSC-recycled und zeichnen sich durch eine besondere Weiße aus. (PAPIER UNION GmbH)
     
    16.04.2010   Papier Union: Information zur Preisentwicklung in der Papierindustrie     ( Firmennews )

    Ein schwächelnder Euro, Spekulationsgeschäfte, Erdbeben, Streiks und gesteigerte Nachfrage in Osteuropa und Asien – schlimmer hätte das letzte halbe Jahr für die Papierbranche kaum sein können. Die Folge: Preiserhöhungen –bereits erfolgte und für die kommenden Wochen angekündigte.
    - Schwächelnder Euro / Spekulationsgeschäfte an der Zellstoffbörse:
    Zellstoff wird, wie Rohöl, ausschließlich in Dollar gehandelt. Zwischen Dezember und Anfang April verlor der Euro gegenüber dem Dollar fast 15 % an Wert. Auch Spekulationsgeschäfte an der finnischen Zellstoffbörse Foex führten zu einer weiteren Verteuerung des Zellstoffs, dessen Preis sich zwischen Mitte 2009 und Anfang 2010 praktisch verdoppelte. In der Folge kam es zu ersten Anhebungen der teilweise nicht mehr kostendeckenden Abgabepreise durch die Papierhersteller. Und der Aufwärtstrend für die Zellstoffpreise hält an. Denn weitere Negativ-Faktoren verschärften die Situation:
    - Erdbeben:
    Ein Erdbeben mit der Stärke 8,8 erschütterte am 27. Februar Chile und zerstörte oder beschädigte Zellstoffwerke mit einer Kapazität von rund 4 Millionen Tonnen. Damit entfällt ca. 8 % der Weltproduktion des wichtigsten Rohstoffs für die Papierindustrie. Fehlende Energieversorgung und die zusammengebrochene Logistik des Landes lassen vermuten, dass viele chilenische Werke auf längere Zeit ausfallen werden.
    - Streiks:
    Etwa die Hälfte des in Deutschland gehandelten Papiers stammt aus Skandinavien. Zwischen dem 4. und 20. März streikten in Finnland 3.000 Hafenarbeiter und legten praktisch alle Häfen des Landes lahm. Es kam kein Papier aus dem Land und eine ganze Reihe von Papierfabriken mussten sogar vorübergehen ihre Produktion einstellen.
    - Nachfragesteigerung und Lieferengpässe:
    Während sich die verfügbare Papiermenge verknappte, entwickelte sich die Nachfrage danach in Osteuropa und in den überseeischen Märkten kraftvoll nach oben. Dies führte teilweise zu sehr langen Lieferzeiten, vereinzelt sogar Lieferengpässen – auch in Deutschland, wo die Nachfrage in den beiden ersten Monaten dieses Jahres eher enttäuschend war und erst seit März Zeichen einer Belebung zeigt.
    - Die Folgen:
    Bereits im März und April haben die Papierhersteller umfangreiche Preiskorrekturen durchgesetzt. Weitere Anhebungen werden im Mai und Juni folgen.
    Diese Entwicklung trifft den Papiergroßhandel in einer Situation, in der die Margen im Lagergeschäft ein historisches Tief erreicht haben. Der Großhandel hat gegenwärtig keine andere Möglichkeit, als die erhöhten – und sich weiter erhöhenden – Einkaufspreise in vollem Umfang weiterzugeben. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis und hoffen auch künftig auf gute Zusammenarbeit. Sollten wir Sie bei der Argumentation der neuen Preise gegenüber Ihren Kunden unterstützen können, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.
    (PAPIER UNION GmbH)

     
    16.04.2010   ZANDERS colana – Edles Briefpapierprogramm aus reiner Baumwolle von M-real Speciality Papers    ( Firmennews )

    Firmennews In Zeiten wie diesen wächst das Bedürfnis nach Wärme und Wohlbehagen. M-real Zanders trägt dem durch ZANDERS colana, einem aus reiner Baumwolle gefertigten Briefpapiersortiment mit natürlicher samtiger Haptik, Rechnung.
    ZANDERS colana wird in 90 und 110 g/m², wahlweise mit oder ohne dezentem Wasserzeichen, und einem passenden Karton in 300 g/m² angeboten.
    Ergänzt wird das Sortiment durch ein außergewöhnliches Briefhüllen-Programm mit blindgeprägtem Schriftzug.
    Zur Auswahl stehen DIN lang Hüllen mit Seidenfutter in verschiedenen Trendfarben sowie DIN lang Hüllen mit Fenster und C5 ohne Fenster mit hibiskus-rotem Innendruck.
    Das dezente hell-dunkel wirkende Wasserzeichen und die elegante Blindprägung der Hüllen runden den außergewöhnlichen Kommunikationsauftritt ab.
    ZANDERS colana eignet sich für alle gängigen Druckverfahren sowie Desktop Inkjet- und Laserdruck und verfügt über eine Preprint-Garantie.
    Exklusiv-Händler in Deutschland für ZANDERS colana ist die Papier Union GmbH.
    (M-real Zanders GmbH)
     
    15.04.2010   Zeta Color – Exklusiv bei der Papier Union     ( Firmennews )

    Firmennews Die sechs Farben für Zanders Zeta Color wurden in Zusammenarbeit mit einem Trendforschungsinstitut in Köln entwickelt. Sie finden sich inzwischen auch in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder – zum Beispiel in Wellness-Einrichtungen, Lounges etc. Die neue Range ist exclusiv über die Papier Union zu beziehen.
    Zanders Zeta Color ist ein matter, durchgefärbter Natur-Karton (260 g/qm) für grafische Anwendungen sowie den Verpackungs- und Umschlagbereich. Die Durchfärbung stellt sicher, dass bei der Weiterverarbeitung keine weißen Fasern sichtbar werden.
    Muster des neuen Sortiments sind erhältlich beim Papier-MusterService (FreeFax 0800 66 66 777) oder den MitarbeiterInnen der Papier Union. (PAPIER UNION GmbH)
     
    26.03.2010   Papier Union: Weitere Preiserhöhungen für Büropapiere     ( Firmennews )

    Die Papierhersteller haben unter Hinweis auf weiter steigende Kosten für Zellstoff und Energie sowie eine gute Kapazitätsauslastung weitere Preiserhöhungen für holzfreie Kopierpapiere angekündigt.
    Die neuen Preise sollen für Lieferungen ab Mitte April gelten.
    Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung der Zellstoffmärkte, die sich durch Streiks in Finnland und den Erdbeben bedingten Ausfall großer chilenischer Zellstoffwerke weiter verschärft hat, kann die Papier Union weitere Preisanpassungen in 2010 nicht ausschließen. (PAPIER UNION GmbH)

     
    09.03.2010   Papier Union: Preiserhöhung für das grafische Sortiment     ( Firmennews )

    Die Hersteller grafischer Papiere haben im 1. Quartal 2010 ihre Preise deutlich erhöht.
    Sie begründen dies mit stark gestiegenen Kosten für Energie und Rohstoffe, vor allem im Bereich Zellstoff.
    Wir bedauern es sehr, dass es nicht mehr möglich ist, diese Erhöhungen allein durch Kostenoptimierungen aufzufangen und werden deshalb die Preise für unser grafisches Sortiment zum 15. März um acht bis zehn Prozent anheben. Hierüber werden wir unsere Kunden in den kommenden Tagen auch persönlich informieren.
    (PAPIER UNION GmbH)
     
     
     
    Datenbank | Karte | Eintragung | Journal | News | Werben | Verlagserzeugnisse | Forum | Links | Der Verlag
     

    © 2004-2014, Birkner GmbH & Co. KG  -   Letzter Datenbank Update: 21.11.2014 15:35