Die Buchausgabe Birkner - International PaperWorld

Die Ausgabe des Birkner - International PaperWorld enthält mehr als 28.000 Firmenprofile aus 153 Ländern mit über 23.000 E-Mail- und Internetadressen. Die Buchausgabe besteht aus zwei Bänden.

Birkner Buch Printausgabe
© Birkner Verlag GmbH & Co. KG
05.01.2021
Quelle:  Birkner

Die Buchausgabe des Birkner ist in 12 Teile untergliedert:

BAND 1
Teil 1 - Hersteller von Zellstoff, Holzschliff, Papier und Pappe
Teil 2 - Verarbeiter von Papier und Pappe
Teil 3 - Buyers' Guide (Hersteller und Verarbeiter)
Teil 4 - Marken und Handelsmarken
Teil 5 - Handel
Teil 6 - Buyers' Guide des Handels


BAND 2
Teil 7 - Altpapierhandel
Teil 8 - Dienstleistungsunternehmen
Teil 9 - Zulieferindustrie
Teil 10 - Buyers' Guide (Zulieferindustrie)
Teil 11 - Verbände und Institutionen
Teil 12 - Fachzeitschriften
GENERAL INDEX

Die Firmenberichte für die europäischen Länder werden in den jeweiligen Ländern am häufigsten benutzten Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch oder Portugiesisch veröffentlicht; in einigen Teilen mit zusätzlichen Angaben in englischer Sprache. Die redaktionellen Daten der außereuropäischen Länder werden ausschließlich in englischer Sprache abgedruckt.


Gesamtregister:
Im Gesamtregister werden alle in den redaktionellen Teilen 1, 2, 5, 7, 8, 9, 11 und 12 aufgeführten Firmen in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt, wobei zum Firmennamen noch Angaben über den Ort und das Land gemacht werden, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat. Daneben wird in der zweiten Spalte auf den Teil und in der dritten Spalte auf die Seite verwiesen, auf der der Firmeneintrag zu finden ist.


Redaktionelle Teile:
In den kostenfreien redaktionellen Teilen sind die Firmenberichte nach Ländern gegliedert, wobei die Länder nach den Landesnamen in englischer Sprache geordnet sind. Innerhalb der Länder wird nach Firmennamen alphabetisch sortiert.


Buyers' Guide:
In den Teilen 3, 6 und 10 sind die einzelnen Produkte bestimmten Rubriknummern zugeordnet. In einem Verzeichnis zu Beginn der Teile finden Sie eine Übersicht der einzelnen Produktgruppen sowie eine alphabetisch geordnete Nomenklatur mit den möglichen Rubriken. Wenn Sie die Rubriknummer des von Ihnen gesuchten Produktes aufschlagen, so finden Sie dort nach Ländern geordnet die Angaben der Unternehmen, die das Produkt liefern. Da es sich hier um kostenpflichtige Insertionsteile handelt, kann es sein, dass sie bei einzelnen Firmen nur einen Eintrag mit dem Firmennamen finden. In diesem Falle hat die Firma keinen bezahlten Auftrag erteilt und wir müssen Sie bitten, im Gesamtregister nachzuschlagen, auf welcher Seite Sie in den redaktionellen Teilen ausführliche Informationen finden.


Marken und Handelsmarken:
Der Teil 4 bringt in alphabetischer Reihenfolge Marken und Handelsmarken mit Produktbeschreibung. Alle Unternehmen haben die Möglichkeit, diesen Eintrag mit ihrem Namen und ihren Adressdaten kostenpflichtig zu erweitern. Wo diese Angaben fehlen, liegt uns kein Anzeigenauftrag vor und wir bitten Sie, diese beim Verlag zu erfragen.

 

Für alle Produkte gelten unsere Nutzungsbedingungen.

Das könnte Sie auch interessieren


 

Ausgewählte Topnews aus der Papierindustrie